Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Exkursionen

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft, Vorträge, Exkursionen >> Exkursionen

Seite 1 von 1

freie Plätze A119 - Vielfalt der Kieselsteine

( ab Sa., 14.10., 10.00 Uhr, Treffpunkt in Kolbermoor wird bekannt gegeben)

Die Gerölle der Alpenflüsse sind eine Sammlung der Gesteinsschichten, an denen sie vorbeifließen. Auf einer Exkursion an die Mangfall erkunden wir die Kieselsteine und ihre geologische Geschichte und erfahren so etwas über den Bau und die Entstehung der Alpen.

freie Plätze A140 - Exkursion nach Berchtesgaden - "Der Watzmann ruft!"

( ab So., 15.10., 8.00 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Kolbermoor)

Das königliche Schloss Berchtesgaden prägen unterschiedliche Stilepochen, von der Romanik über Gotik und Barock bis zum Rokoko. Von einzigartigem Wert ist die Ausstellung, die kostbare Exponate aus dem Kunstbesitz der Wittelsbacher zeigt. Malerisch liegt am Fuße des Watzmann die weltbekannte Wallfahrtskirche St. Bartholomä, auf einer Halbinsel im Königssee. Dieser gilt mit seinem kristallklaren, smaragdgrünen Wasser als einer der Schönsten im ganzen Land. Im „Haus der Berge“ erhalten Naturfreunde umfangreiche Informationen zu Fragen rund um den Nationalpark Berchtesgaden.

freie Plätze A141 - Exkursion: Wasmeier-Museum Schliersee und Destillerie Lantenhammer

( ab Sa., 21.10., 9.15 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Kolbermoor)

Raus aus dem Alltag - rein in das Landleben, wie es einst war! Seit Mai 2007 hat das Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee seine Pforten geöffnet. Auf rund 60 000 Quadratmetern können Museumsbesucher eine unvergessliche Reise in eine authentische Vergangenheit erleben. Initiator des altbayrischen Bauernhofdorfes ist die Skilegende Markus Wasmeier. Er ist erfolgreicher Skifahrer, zweifacher Olympiasieger und ein ausgesprochener Liebhaber seiner Heimat.
Die Destillerie LANTENHAMMER produziert seit 1928 feinste Edelbrände, fruchtige Liqueure und mehr. Die Lantenhammer Erlebnisdestillerie ist die modernste Destillerie Europas. Ihre Architektur ist der oberbayerischen Tradition verpflichtet und setzt doch moderne Akzente. Eine Besonderheit, die Besucher dort erleben können, sind die wertvollen Steingutbehälter. In ihnen werden unsere Brände über Jahre gelagert und können in Ruhe reifen. Ihnen verdanken sie ihr einzigartiges Aroma und die besondere Milde. Bei der Führung erleben sie Besucher, wie handverlesene Früchte aus den besten Lagen und Anbaugebieten Europas zu erlesenen Edeldestillaten gebrannt werden
Gebühr inkl. Busfahrt, Begleitung, Führung durch das Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Führung durch die Destillerie Lantenhammer inkl. Degustation.

Zunächst zeigen wir Ihnen einen informativen Film über unsere Destillerie. Anschließend führt Sie Ihr persönlicher Guide durch alle Bereiche der Destillerie. Er erklärt Ihnen Produktionsabläufe und –verfahren und beantwortet gerne und ausführlich alle Ihre Fragen.
Den Abschluß bildet eine Verkostung unserer Produkte auf der Empore mit Blick auf die „gläserne Destillerie“. Hier können Sie unseren Destillateuren bei der Arbeit über die Schulter blicken und unsere Produkte mit allen Sinnen erfahren.
Bitte planen Sie für Ihren Aufenthalt ca 1,5 – 2 Std. ein.
Die Entwicklungen im Mangfalltal zwischen dem Tegernsee und Rosenheim vor 150 Jahren sind größtenteils beispielhaft für die Industriegeschichte Bayerns im 19. Jahrhundert. Gerade in Kolbermoor sind diese Ereignisse und Umwälzungen in den Jahren zwischen 1850 und 1900 zum Teil heute noch sichtbar und werden bei dieser Führung erläutert.

freie Plätze A143 - Besichtigung Zementwerk Rohrdorf

( ab Do., 19.10., 14.00 Uhr, Treffpunkt: Sinning 1, 83101 Rohrdorf)

Das Zementwerk Rohrdorf ist ein Vorzeigewerk in der Sparte Zement. Vor allem bei Umweltschutz und Energieeffizienz zählt es zu den weltweit führenden Anlagen.

freie Plätze A479 - Kräuterwanderung: Weißdorn & Co

( ab Sa., 7.10., 14.00 Uhr, Treffpunkt in Kolbermoor wird bekannt gegeben)

Holunderstrauch, Löwenzahn und Brennnessel kennt man. Aber Weißdorn, Baldrian und Goldrute? All jene und noch viel mehr gesunde und heilende Pflanzen und Wildkräuter werden wir auf unserer Wanderung finden. Das Füllhorn der Natur überschüttet uns mit wertvollen Schätzen - und wir treten mit den Füßen darauf: das muss sich ändern! Die wilden Pflanzen werden nicht mit Dünger oder Schutzmitteln vergiftet und stecken randvoll mit Vitaminen, Mineralstoffen und anderen wichtigen Nährstoffen, die uns täglich zu mehr Gesundheit verhelfen. Wir werden nicht nur die Heilpflanzen kennenlernen, sondern auch ihre Verwendungsmöglichkeiten.

Seite 1 von 1

Veranstaltungskalender

Juli 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 97473
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen