Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Rund um die Gesundheit

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit & Fitness >> Rund um die Gesundheit

Seite 1 von 1

freie Plätze D166 - Fastenwandern "light" mit Wildkräuterkunde

( ab Di., 18.6., 9.00 Uhr, Treffpunkt: Naturbad Samerberger Filze)

Stärken Sie Ihr Immunsystem, entgiften und entschlacken Sie auf natürliche Weise. Dieses halbtägige Fastenwandern soll vor allem für solche Teilnehmer eine Möglichkeit bieten, dies von zu Hause aus durchzuführen, da "nur" ein halber Tag gewandert wird. Es gibt täglich wechselnde, sehenswerte Routen mit jeweils ca. 5-7 km Wegstrecke. Weitere Besonderheit ist die Vermittlung von heimischer Wildkräuterkunde und Wahrnehmungsübungen (einschließlich Schweigen) in der freien Natur!
Unser Tipp: Gönnen Sie sich beim Fasten eine Auszeit aus dem Alltag! Für Berufstätige ist es sinnvoll, sich eine Woche Urlaub zu nehmen! Interessenten, die zum ersten Mal fasten, melden sich erst nach dem Einführungsabend endgültig an.

freie Plätze D474 - Bewegliches Becken

( ab Sa., 18.5., 14.00 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Welche Bewegungsaufgaben hat eigentlich das Becken? Was passiert z.B im Rücken, wenn die vielen Muskeln um das Becken herum, nicht so arbeiten, wie sie sollten? Sind Sie neugierig geworden und wollen sich aus alten Bewegungsmustern lösen und Neue erforschen? Dann möchte ich Sie zu einem Nachmittag mit Feldenkraisübungen einladen, an dem wir uns ein bißchen theoretisch und viel praktisch mit dem Thema befassen werden.

Anmeldung möglich D481 - Kräuterwanderung mit Kräuterküche

( ab Sa., 11.5., 10.00 Uhr, Treffpunkt: Bergstraße, rechts neben Riederfaserbeton)

Zusammen werden wir bei einer kleinen Kräuterwanderung verschiedene Wildkräuter sammeln, um diese anschließend zu verarbeiten und zu verspeisen! Wir werden gesunde und schmackhafte Kräuter anhand ihrer Merkmale bestimmen. Auf einer kurzen Runde rund um den Tonwerk-Weiher werden "die grünen Wilden" geerntet, um sie anschließend in der Küche zu Pesto, Butter, Quark und das ein oder andere Schmankerl mehr zu verarbeiten. Süßes nicht ausgeschlossen! Dazu gibt es ein Skript mit vielen Infos und Rezepten.

freie Plätze D482 - Ringelblume, Rose, Rotklee & Co. - die Heilkraft der Blüten

( ab Mi., 15.5., 18.30 Uhr, Mangfallschule, Haus 2, Küche)

Rosen, Geranien und Gänseblümchen sehen nicht nur schön aus, sie helfen auch sanft gegen vielerlei Zipperlein. In diesem Workshop werden wir nicht nur bekannte Blüten wie Rosen, Malven und Arnika und ihr Anwendungsgebiet kennenlernen, sondern auch über den antioxidativen Rotklee sprechen, die unbekannte Kraft des kleinen Gänseblümchens und über den Alleskönner, die Ringelblume. Ganz nebenbei stellen wir Tinkturen, Salben und einiges mehr daraus her.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

Februar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
456 78910
11 12 13 14 1516 17
18 19 20 21 222324
25 26 27 28    

Köstlichkeiten der arabischen Küche

Mit Bchira Amara EP Guedri, Freitag, 29.03.19, 18.00 - 22.00 Uhr

Wir begeben uns auf eine kulinarische Reise durch Arabien und bereiten eine Auswahl an orientalischen Köstlichkeiten zu. Diese traditionellen Gerichte aus verschiedenen Regionen des Landes können Sie dann zu Hause leicht nachkochen. Vorspeise: Salata michwiya (gegrillter Salat), Hauptgerichte: "Couski bil Allouch" (Couscous mit Lammfleisch), "Rouz bil fekiya" (Reis mit Nüssen und Hähnchenbrust), "Chorba bil Hout" (Suppe mit Dorade), Nachspeise: "youyou" mit Mandeln. Anmelde- und Stornoschluss: 26.03.19
 


Italienisch lernen und Natur genießen

Kompaktkurs ‚Italienisch für Urlaub und Reise‘ mit Natur-Ausflügen im Trentino / Norditalien mit Gianna Berrera, 17. bis 20. Juni 2019

Von Montag bis Donnerstag Vormittag lernen Sie die wichtigsten Sätze und Ausdrücke für den Urlaub, damit Sie in den wichtigen Situationen Ihrer Reise gut zurechtkommen.

Am Nachmittag unternehmen Sie gemeinsam Ausflüge und leichte Wanderungen. Dabei trainieren Sie die Alltagssprache in der Praxis. Sie erkunden die Region und genießen die typischen regionalen Spezialitäten.

Pracorno ist ein kleines, ruhiges Bergdorf (ca. 900 m über dem Meer) im ausdrucksvollen Val di Rabbi, dessen Siedlungen zwischen 800 und 1400m liegen. Das Val di Rabbi wiederum ist ein Seitental des Val di Sole; die höher gelegenen Bereiche des Tales gehören zum Naturpark Stilfser Joch. Die Täler werden wegen ihrer Berge, Seen, Flüsse und Wälder unter Naturliebhabern sehr geschätzt.  Der Lago di Tovel ist einer der Naturschönheiten, die Sie besuchen werden. Trentino gehört zu Südtirol, allerdings wird dort nur Italienisch gesprochen.

Informations- und Einführungsabend mit Gianna Berrera am Donnerstag, 2. Mai, 20.00 Uhr

An diesem Abend wird Ihnen Gianna Berrera Programm und Konzept des Sprachkurs- und Naturaufenthalts erläutern und alle praktischen und organisatorischen Fragen mit Ihnen klären.

Anmeldung erforderlich bis spätestens 10. Mai 2019.


Blättern Sie auch in unserem Pogrammheft, das im Rathaus,der Bücherei, in Banken und Geschäften zur kostenlosen Mitnahme aufliegt.

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 97473
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen