Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Ernährung und Genuss

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit & Fitness >> Ernährung & Genuss
Für alle Kochkurse bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, scharfes Küchenmesser und mehrere kleine verschließbare Gefäße für Kostproben

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich H490 - Bowls - gesund und bunt, die besten Rezepte für Bowls

( ab Sa., 8.5., 9.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Sie lieben gesundes Essen, experimentieren gerne mit frischen Zutaten und das Gericht soll auch optisch etwas hermachen? Dann müssen Sie unbedingt Bowls kennenlernen! Wir bereiten am Kursanfang Frühstück- Bowls und später Varianten für ein Mittag- oder Abendessen zu.

Anmeldung möglich H491 - Kulinarische Urlaubsreise ans Mittelmeer

( ab Sa., 15.5., 9.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Anziehend an der Mittelmeer-Region sind nicht nur die wunderschönen Landschaften und kulturellen Highlights, sondern auch die große kulinarische Vielfalt. Der Süden lockt mit herrlich duftenden Kräutern, sonnengereiftem Gemüse und köstlichen Meeresfrüchten. Entdecken Sie in unserem Kochkurs die facettenreiche Mittelmeerküche, mit den leckersten Spezialitäten aus Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland und Nordafrika.

freie Plätze H492 - Wrap it!

( ab Fr., 2.7., 18.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Die Grundidee ist in vielen ethnischen Küchen nicht neu, die Umsetzung allerdings ein echt neuer und cooler Trend. Eine weiche Teighülle umschließt eine Füllung die z. B. exotisch indisch oder thailändisch sein kann, feurig mexikanisch, fruchtig-frisch kalifornisch oder würzig mediterran. Aus der Hand gegessen eine echte Überraschung für Ihre Gäste!

Anmeldung möglich H493 - Backen für die Grillsaison

( ab Sa., 24.4., 14.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Gemeinsam backen Sie mit Bäcker Michael ein Dinkelbaguette, Focaccia, Oliven Fougasse, Burger Buns und ein ausgefallenes Chili-Cheese-Twister. Lassen Sie sich überraschen, wie einfach das geht! Gebacken wird ausschließlich mit Dinkelmehl. Die Rohstoffe stammen aus biologischer Erzeugung.

Anmeldung möglich H494 - Brotbackkurs: Jeder kann Brot backen! Mit Sauerteig statt Hefe!

( ab Sa., 15.5., 15.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Frei nach dem Motto jeder kann backen, wird der gelernte Bäcker und Lebensmitteltechniker jedem einzelnen Kursteilnehmer, die wichtigsten Tricks und Kniffe beibringen um Zuhause im ganz normalen heimischen Ofen bekömmliches, lockeres und knuspriges Brot selber zu Backen. Wir werden zusammen lernen wie wir einen Roggensauerteig und italienischen Weizensauerteig genannt Lievito Madre ganz unkompliziert kultivieren und nach Bedarf so füttern, dass er dann fertig ist, wenn wir Ihn brauchen.
Jeder Teilnehmer bekommt am Ende des Kurses eine Anleitung, seine eigenen Sauerteigkulturen mit Gefäß, einen Teigschaber und seine selbstgebackenen Brote mit nach Hause.
Der Kurs richtet sich vor allem an absolute Greenhorns und Hobbybäcker, die Ihre Skills verbessern möchten.

freie Plätze H497 - Die indische vegetarische Küche auch für Veganfans - exotisch und voller Vitamine -

( ab Fr., 30.4., 17.30 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Die vegetarische Küche Indiens bietet mit ihrer Geschmacksvielfalt eine farbenfrohe Abwechslung nicht nur für Gemüsefans. Mit viel frischem Gemüse, der großen Palette an Hülsenfrüchten und Gewürzen auch für Veganer gerade genial. Die Besonderheit der Küche Indiens rührt vom Zusammenwirken der frischen Zutaten und der harmonisch zusammengestellten Gewürze her. Wir bereiten typische vegane Gerichte mit bunter Farbenvielfalt zu, wie Daal (Linsensuppe), Mattar Paneer (Erbsen-Curry mit hausgemachtem Käse bzw. Tofu), Gobhi Masala (Blumenkohl-Curry), Pilaw (Gewürz-Reis). Ein typisches Brot und Getränk dürfen dabei auch nicht fehlen. Zudem erfahren Sie einiges über exotische Gewürze. Wir verwenden regionale frische Lebensmittel möglichst Bio.

freie Plätze H498 - "Weizenintoleranz" - wie damit umgehen?

( ab Mi., 5.5., 19.00 Uhr, Rathaus; Trauzimmer)

Das Thema "Gluten" ist in den letzten Jahren von den Medien stark thematisiert worden. Gluten hat dabei einen schlechten Ruf bekommen. Da Gluten und Weizen untrennbar zusammengehören, haben einige Menschen regelrecht eine Weizenangst entwickelt. Sie klagen über Verdauungsbeschwerden und andere Krankheiten, die Weizengluten verursachen soll. Der Lebensmitteleinzelhandel hat daraufhin reagiert und bewirbt nun Dinkel und andere Urgetreide sowie glutenfreie Produkte, um den Kundenerwartungen gerecht zu werden. Doch ist das der richtige Weg?! Wo steckt die eigentliche Ursache hinter der medizinisch anerkannten Weizenintoleranz? Welche Anforderungen stellt sie an die Ernährung?
Ich lade Sie zu diesem hochspannenden und hochaktuellen Thema ein. Im Anschluss wird Platz für Fragen und kleine Diskussionen sein. Der Lebensmitteltechniker und Bäckermeister Tobias Polske hat jahrelange Berufserfahrung in verschiedenen Vollwertbäckereien gesammelt.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

April 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19 20 21222324 25
26 27 2829 30   


Folgende Veranstaltungen finden an Ersatz-Terminen im Herbst/Winter '21 statt


Burgen und Wallanlagen im Mangfall- und Inntal

Neu: Donnerstag, 18. November

In einer Zeitreise von den Kelten bis zur Neuzeit werden Schanzen, Burgställe und Festungen aufgesucht und ihre Geschichte beschrieben. Horst Barnikel, 19.30 Uhr, Rathaus Kolbermoor, mit Anmeldung.


Die Hospizidee und die Arbeit des Jakobus Hospizvereins

Die Hospizbewegung tritt ein für ein erfülltes Leben bis zuletzt und für ein Sterben in Würde. Was steckt hinter dieser Idee und wie werden die Ziele beim Jakobus Hospizverein vor Ort umgesetzt? Die Referentin, Frau Barbara Noichl, Koordinatorin und Einsatzleiterin im Jakobus Hospizverein, greift u.a. auch Erfahrungen von Hospizbegleiter/Innen auf und gibt Impulse bei der Frage nach einem menschenwürdigen Sterben.

Wie umgehen mit der eigenen Sterblichkeit?

Der Psychologe, Psychoonkologe und Kulturwissenschaftler Gregor Luks gibt einführend einen Vergleich durch verschiedene Kulturen und Epochen und lädt dann zur Diskussion.

Tod und Trauer

Der Bestattermeister Georg Hartl informiert über Abläufe und Riten, alternative Bestattungsformen sowie alle bürokratischen Abläufe bei einem Trauerfall und welche Dinge man zu Lebzeiten bereits regeln kann. NEUER TERMIN: 13. Oktober 2021

 


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen