Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Ernährung und Genuss

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit & Fitness >> Ernährung & Genuss
Für alle Kochkurse bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, scharfes Küchenmesser und mehrere kleine verschließbare Gefäße für Kostproben

Seite 1 von 1

freie Plätze F488 - Bayerische und österreichische Mehlspeisen

( ab Sa., 14.3., 9.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Wir bereiten die Klassiker wie Germknödel, Dampfnudeln, Kaiserschmarrn, Rupfhauben und noch weitere Leckereien zu. Soßen und Ragouts runden diese Klassiker ab und machen diese zu einem Geschmackserlebnis.

freie Plätze F489 - Null Abfall - bewusster kochen für die Umwelt!

( ab Sa., 20.6., 9.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

In der heutigen Zeit wird es immer wieder ein Thema, dass wir unsere Gewohnheiten ändern, um unsere Umwelt zu schonen. Wir verbrauchen Reste und vermeintliche Abfälle für eine bewusstere Lebensart. Oftmals wirft man Lebensmittel weg, obwohl man sie durchaus weiterverwenden oder in neue Gerichte umwandeln kann.
In diesem Kurs werden frische Produkte gekauft, verwendet und deren Reste weiter verwertet.
Anmeldeschluss: 18.06.20

freie Plätze F490 - Backen für die Grillsaison

( ab Sa., 9.5., 14.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Gemeinsam backen Sie mit Bäcker Michael ein fermentiertes Dinkelbaguette, Focaccia, Oliven Fougasse, Burger Buns und ein ausgefallenes Chili-Cheese-Twister. Lassen Sie sich überraschen, wie einfach das geht! Gebacken wird ausschließlich mit Dinkelmehl. Die Rohstoffe stammen aus biologischer Erzeugung.

freie Plätze F491 - Afghanische Küchengeheimnisse

( ab Sa., 21.3., 15.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Die afghanische Küche ist aufgrund der geographischen Lage einzigartig beeinflusst von Persien, China, Russland, Indien und der Türkei.
Viele köstliche Gerichte, die sehr aromatisch und würzig, teils scharf und exotisch, aber immer überraschend vielfältig sind, werden wir heute zubereiten.
Unter der Anleitung von einer Afghanin werden wir die gastfreundlichen Rituale Ihrer Heimat kennenlernen und mit allen Sinnen wahrhaft märchenhaft speisen.

freie Plätze F492 - Vegetarische Schätze der orientalischen und mediterranen Küche

( ab Sa., 25.4., 17.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Sie erwartet eine Vielfalt an Gewürzen, frischem, farbenprächtigem Gemüse (größtenteils aus biologischem Anbau) und außergewöhnlichen Geschmackskombinationen. Salate und Aufstriche sowie raffinierte kalte und warme kulinarische Köstlichkeiten mit dem Reiz des Exotischen und dem Charme des Südens bringen Ihren Gaumen zu freudigem Staunen.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

Januar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789 101112
13 14151617 1819
2021 22 23 2425 26
2728 293031  


Für Ihre Gesundheit

Sehen Sie mit diesem Link eine Auswahl an neuen, jungen und bewährten Kursen für Ihre Gesundheit!

Sehen Sie mit diesem Link eine Auswahl an neuen, jungen und bewährten Kursen für Ihre Gesundheit!


Offene Film- und Gesprächsrunde französisch

Sprache - Kultur - Geselligkeit - Kommunikation mit Françoise Bonnays-Grünewald am Mittwoch, 05.02.2020, 19.00 Uhr

An diesem Abend sehen Sie gemeinsam eine französische Komödie. Im MIttelpunkt steht ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz mit vier hübschen Töchtern. Mit ihren Schwiegersöhnen - einem Moslem, einem Juden, einem Chinesen und einem Afrikaner - platzen in ihre französische Lebensart unvermittelt andere Welten hinein und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld.
Dieser amüsante Film bietet vielfältige Redeanlässe, die von der Dozentin Francoise Grünewald-Bonnays herausgearbeitet und pädagogisch begleitet werden. Der Film wird im französischen Original mit Untertiteln gezeigt. Willkommen sind alle Interessenten, ungeachtet, wie hoch die eigene sprachliche Ausdrucksfähigkeit ist. Bei diesem unterhaltsamen, humorvollen und gut verständlichen Film versteht man mehr, als man vielleicht zunächst meint! Bitte anmelden bis 30.01.

 


"Made in Kolbermoor" - ein Erzähl- und Mitbring-Abend

Christian Poitsch vom Stadtmarketing hat sich auf die Spurensuche gemacht und eine überraschend große Zahl von Produkten aufgetan, die den Stempel "made in Kolbermoor" verdienen.
Natürlich denkt man zuerst an die Garne der Baumwollspinnerei oder die Dachplatten vom Tonwerk. Heute sind es unter anderem Kreissägeblätter, Moorgin, Bier oder Schmiedearbeiten, die aus Kolbermoor stammen.
Christian Poitsch wird über einige historische Produkte berichten und auch zeigen. Er hat aber auch ganz aktuelle "Macher" aus Kolbermoor eingeladen, die aus dem "Nähkästchen" plaudern, was sie genau machen oder herstellen.
Die Besucher des Abends sind aber auch zum Mitmachen aufgefordert: finden Sie zu Hause etwas 'Made in Kolbermoor'? Aktuelles, Altes, Vergessenes ... einpacken und mitbringen, am besten mit der dazugehörigen Geschichte!
In Kooperation mit dem Stadtmarketing und dem Museum Kolbermoor.
Moderiert von Christian Poitsch am Donnerstag, 19.03.2020, 19.30 Uhr, Rathaus Kolbermoor
Wer ein Stück ‚made in Kolbermoor‘ und dessen Geschichte mitbringt, hat freien Eintritt - bitte anmelden


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 2968 309
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen