Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kultur

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Kultur

Seite 1 von 1

freie Plätze C135 - Wortgefechte - Bayerns Literaten zwischen Krieg und Revolution

( ab Do., 10.1., 19.30 Uhr, Rathaus; Großer Sitzungssaal)

Der 1. Weltkrieg und die nachfolgende Umbruchszeit gehören zu den ertragsreichsten Phasen literarischen Schaffens. Auf welche Weise Bayerns Literaten, wie Ludwig Thoma, Oskar Maria Graf, Annette Kolb, Erich Mühsam, Ernst Toller und viele andere als Kriegstreiber, Pazifisten oder Revolutionäre auftraten und durch ihr Werk das politische Geschehen beeinflussten, erläutert dieser Vortrag. Neben bairischen Klassikern werden dabei auch jene Schriftsteller und Philosophen thematisiert, die in der Münchner Räterepublik für kurze Zeit die Geschicke des jungen bayerischen Staates lenkten.

freie Plätze C171 - Exkursion: Barock im Inntal

( ab Sa., 13.10., 8.15 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Kolbermoor)

Das Inntal zwischen Rosenheim und Kufstein ist eine der reizvollsten Landschaften, reich an Kunstschätzen und seit dem 19. Jahrhundert eine beliebte Sommerfrische vieler Künstler und Erholungssuchender. Wir besuchen die barocke Wallfahrtskirche St. Johann Baptist und Heilig Kreuz in Westerndorf am Wasen, die prächtige Pfarrkirche St. Martin in Flintsbach, die barocke Urfahrner Schloßkapelle, die heute in Privatbesitz ist, und das 1731 gegründete Karmeliten-Kloster Reisach, eines der kirchlichen Zentren des bayerischen Inntals. Die Bibliothek gilt als einzige erhaltene barocke Bettelordensbibliothek in Bayern.

freie Plätze C172 - Sigi Zimmerschied: Der Komparse

( ab Sa., 29.9., 19.30 Uhr, Mareissaal)

In seinem ersten Roman erzählt Sigi Zimmerschied die Geschichte von Stephan Fadinger, dessen Leben einer Fußnote gleicht. Zu den Höhepunkten gehören ein Krippenspielauftritt als "Hirte mit Schaf" und ein Schienbeinbruch beim Behördenfußball. Als Stephan nach dem Tod seiner Mutter den Halt zu verlieren droht, vermittelt ihm eine alte Bekannte seine erste Komparsenrolle. Stephan verliert sich zusehends in der Welt des Vorabendglimmers und des Prime-Time-Glamours. Mit expressiver Mimik und Gestik erweckt Zimmerschied die Geschichte eines Nichts, das in der Sehnsucht nach Identität verglüht. In Kooperation mit der afa Kolbermoor.
Vorverkauf z.B. Optik Schwägerl, Kolbermoor.

Seite 1 von 1

Veranstaltungskalender

August 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 97473
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen