Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Entspannung / Stressbewältigung / Sanfte Bewegung

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheitsbildung >> Entspannung, Stressbewältigung, Sanfte Bewegung, Yoga
Bei gesundheitlichen Einschränkungen stimmen Sie bitte Ihre Kursteilnahme mit Ihrem Arzt ab!

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich L412 - Tai Chi/ Qi Gong - Grundkurs

( ab Do., 12.1., 9.30 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Tai Chi Chuan vereinigt im wesentlichen drei Aspekte der chinesischen Kultur: Meditation, Heilkunst und Kampfkunst, wobei der Schwerpunkt auf den beiden erstgenannten Aspekten liegt. Eine genau festgelegte Bewegungsabfolge, weich und fließend ausgeführt, hilft, tiefsitzende Verspannungen zu lösen; Organfunktionen werden angeregt, Blutzirkulation und Nervensystem gestärkt und die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert. Tai-Chi-Chuan hilft, die innere Lebensenergie (Chi) anzuregen und den Bewegungsapparat zu stärken.
Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, die Anfänge des Bewegungsablaufs kennenzulernen, ergänzt durch Taoistische Übungen.

Anmeldung möglich L4131 - Tai Chi Chuan / Yang-Stil: Geübte

( ab Do., 12.1., 8.15 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Für diesen Kurs kennen Sie bereits die gesamte Tai Chi - Form.

freie Plätze M401 - Qi Gong und Elemente aus dem Yoga - am Abend

( ab Mi., 8.3., 19.15 Uhr, Rathaus; Mehrzweckraum Nr. 125)

QiGong ist eine jahrtausende alte Bewegungsform aus China. Die langsamen und fließenden Bewegungen und eine natürliche Atmung wirken sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus.
QiGong stärkt das Immunsystem und aktiviert damit die Selbstheilungskräfte. Körpergewebe wird gedehnt, die Wirbelsäule beweglicher, Organe besser durchblutet und das allgemeine "Energieniveau" gestärkt.
Die Übungen aus dem traditionellen QiGong werden mit einem erweiterten Bewegungsrepertoire und leichten Körperübungen aus dem Yoga (im Stehen) aufgelockert.
Für Anfänger und Fortgeschrittene.

freie Plätze M402 - Tai Chi/ Qi Gong - Grundkurs

( ab Do., 2.3., 9.30 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Tai Chi Chuan vereinigt im wesentlichen drei Aspekte der chinesischen Kultur: Meditation, Heilkunst und Kampfkunst, wobei der Schwerpunkt auf den beiden erstgenannten Aspekten liegt. Eine genau festgelegte Bewegungsabfolge, weich und fließend ausgeführt, hilft, tiefsitzende Verspannungen zu lösen; Organfunktionen werden angeregt, Blutzirkulation und Nervensystem gestärkt und die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert. Tai-Chi-Chuan hilft, die innere Lebensenergie (Chi) anzuregen und den Bewegungsapparat zu stärken.
Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, die Anfänge des Bewegungsablaufs kennenzulernen, ergänzt durch Taoistische Übungen.

freie Plätze M4031 - Tai Chi Chuan / Yang-Stil: Geübte

( ab Do., 2.3., 8.15 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Für diesen Kurs kennen Sie bereits die gesamte Tai Chi - Form.

freie Plätze M4032 - Tai Chi Chuan / Yang-Stil: Geübte

( ab Do., 15.6., 8.15 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Für diesen Kurs kennen Sie bereits die gesamte Tai Chi - Form.

freie Plätze M405 - Yogaübungen zur Stärkung und Flexibilisierung der Wirbelsäule

( ab Di., 28.2., 19.25 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Die Wirbelsäule ist einerseits biegsam und flexibel, andererseits hält sie durch ihre Stabilität den Körper aufrecht. Mit Yoga-Übungen unterstützen wir die Eigendynamik der Wirbelsäule. Die Körperübungen des Yogas sind nicht allein körperliches Training, sondern sind immer begleitet von Bewusstseinsprozessen (Lenkung der Aufmerksamkeit, Wahrnehmungsschulung, Konzentrationsentwicklung), sodass ein Zusammenspiel von körperlicher Aktivität und Bewusstseinsaktivität entsteht.

Anmeldung möglich M406 - Yoga und Rücken

( ab Mi., 8.3., 18.00 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Dieser Kurs ist besonders für Anfänger geeignet oder auch für Menschen, die Yoga einfach einmal kennen lernen wollen. Patricia Schroeder kombiniert klassische Yoga-Asanas mit Elementen aus der Rückenschulung in einer bewussten und achtsamen Übungspraxis.

fast ausgebucht M407 - Yoga am Abend - für Geübte

( ab Do., 2.3., 19.45 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

"Yoga lässt dich nach innen schauen und nach außen strahlen"
Wir versuchen, durch das Üben von Yoga den Geist zur Ruhe zu bringen und in einen Zustand von innerer Stille und Gelassenheit zu kommen. Sowohl grundlegende Körper- und Atemübungen (Asanas und Pranayama), wie auch Tiefenentspannung und Meditation sind Bestandteile der Yogastunden und sind entsprechend den Teilnehmer*innen angepasst. Es entsteht eine Übungspraxis, welche sowohl Muskulatur und Ausdauer aufbaut, aber auch Beweglichkeit und innere Balance fördert. So fühlt man sich nach einer Yogastunde entspannt und vitalisiert zugleich.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche



Identität und Migration, Heimat und Herkunft

Erzählcafé am Donnerstag, 02.02.2023, 19.00 Uhr

1961, am Münchner Hauptbahnhof fährt ein Zug aus Istanbul ein. Die Wagons sind gefüllt mit Menschen, die seit fünf Tagen unterwegs und nun endlich am Ziel sind: Endstation Almanya. Die ersten von Millionen "Gastarbeitern" aus der Türkei, Italien, Jugoslawien aus Griechenland. "Es wurden Arbeiter gerufen, doch es kamen Menschen an" - mit diesen Worten beschreibt der türkische Musiker Cem Karaca die Situation, als er in Deutschland ankam.
Auch in Kolbermoor wurde das Leben vielfältiger: während der 60ger-Jahre wurden "Gastarbeiter" in der Spinnerei gebraucht. Der Zustrom von Neu-Bürgern und "Arbeitsmigranten" endete abrupt mit dem jähen Niedergang der Textil-Industrie in den 70ger Jahren.
Wer erzählt von Arbeitskollegen der Spinnerei oder erinnert sich an Schulkameraden? Wer war bei den legendären Festen des griechischen Vereins hat die Gastfreundschaft türkischer Kolbermoorer kennengelernt? Was sind die Schicksale der italienischen Kollegen - leben sie noch in der Stadt oder sind sie wieder in die "alte" Heimat zurückgegangen?
Hören und erzählen Sie von Schicksalen Ihrer Familie, Ihrer Nachbarn, Ihrer Bekannten und Freunde. Wie beschreiben Sie in der Rückschau die Schwierigkeiten und Freuden, das Fremde und Vertraute?
Dieser Erzählcafé-Abend ist gewidmet dem Miteinander und Nebeneinander verschiedener Kulturen, die am Ende doch in Kolbermoor ihre Heimat gefunden haben.

Kooperation mit Stadtbücherei und Stadtmarketing Kolbermoor

 



@"Gewusst wie" Excel - intelligente Tabellen erstellen & verwenden

Bei Petra Urmann, Montag, 06.02.2023, 19:00 Uhr
Viele nutzen die Funktionalität "Als Tabelle formatieren" nur, um ihrer Tabelle ein schickes Aussehen zu verleihen. Das ist sehr schade, denn dahinter steckt noch weit mehr an Funktionalität um sich den Excelalltag zu erleichtern wie z. B. Berechnungen ohne Formeln, einfache Datenschnitte, dynamische Bereichsangaben für Formeln und PivotTabellen u.v.m.

@Urheberrecht in der Praxis

Bei Andrea Michalowski, Mittwoch, 01.02.2023, 18:00 Uhr
Unser alltägliches Leben wird durch eine Vielzahl an Gesetzen und Vorschriften geregelt. Das betrifft z.B. auch die Nutzung von Bildern oder Schriften für die eigene Webseite, den eigenen Flyer oder die sozialen Medien. Doch was ist eigentlich erlaubt? Dieses Webinar bringt etwas Licht ins Dunkel und erklärt auf anschauliche Weise, was bei der Nutzung von Bildern, Schriften und Musik erlaubt ist und was nicht.






freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen