Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Exkursionen

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Exkursionen

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich K114 - Stadtführung München: Antike rund um den Königsplatz

( ab Fr., 20.5., 16.00 Uhr, Treffpunkt wird bekannt gegeben)

1821 begann der griechische Freiheitskampf. Bayern spielte unter dem damaligen König Ludwig I. eine bedeutende Rolle. Sein Sohn Otto wurde 1832 der erste Monarch des unabhängigen Staates Griechenland. Der Königsplatz und die daran angrenzenden Bauten sind manifeste Zeugnisse dieser historischen Ereignisse. Daran angrenzend entstanden die frühesten nationalsozialistischen Bauten, deren Architektur sich ebenfalls auf antike Vorbilder bezieht. Bei unserem Rundgang wollen wir uns die Gebäude genauer ansehen, sie nach ihren Vorbildern befragen und warum sie an dieser Stelle gebaut wurden.

freie Plätze K118 - Führung durch die Historische Arbeitersiedlung

( ab So., 22.5., 14.00 Uhr, Treffpunkt: ehemaliges Pförtnerhaus der Spinnerei, heute Miedl Bro)

Christian Poitsch erläutert bei einem Spaziergang durch die Historische Werksiedlung der Baumwollspinnerei Kolbermoor deren Besonderheiten und Entstehungsgeschichte.
"In ganz Bayern gibt es kein vergleichbares Ensemble einer Arbeitersiedlung im ländlichen Raum." So beschreibt das Landesamt für Denkmalschutz die seit 1993 im Besitz der Stadt Kolbermoor befindlichen Gebäude.

freie Plätze K134 - Rundwanderung am Samerberg

( ab Sa., 7.5., 10.00 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz Spatenau)

Themenschwerpunkte: Wie entstehen eigentlich Moore und was macht sie besonders? Vogelbeobachtungen: Auf den Spuren des Auerhuhns und seltener Falter; Vorstellung örtlicher Landschaftspflegemaßnahmen,
Vom Wanderparkplatz Spatenau über Weyereralm, Mooserboden, Wimmereralm, Doaglalm führt die Rundwanderung zurück zum Wanderparkplatz Spatenau.
Familientaugliche Wanderung, Strecke 7km, 400 Hm, etwa 2,5 h reine Gehzeit, mit Pausen ca. 4 h., Einkehrmöglichkeit.

freie Plätze K135 - Wanderung bei Brannenburg

( ab Sa., 14.5., 10.00 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz Sagbruck)

Heute geht es vom Wanderparkplatz Sagbruck vorbei am Schrofen und Breitenberg über die Breitenberghütte, die Drei Linden und den Standortübungsplatz zurück zum Parkplatz.
Themenschwerpunkte sind Vogelbeobachtung, Genaueres über das FFH-Gebiet "Standortübungsplatz St. Margarethen", bei Abstieg im FFH-Gebiet Vogel- und Insektenbeobachtung, Vorstellung örtlicher Landschaftspflegemaßnahmen auf dem Standortübungsplatz,
Strecke 8km, 550 Hm, etwa 3 h reine Gehzeit, mit Pausen ca. 4,5 h., Einkehrmöglichkeit.

freie Plätze K136 - Wanderung ins Naturschutzgebiet Geigelstein

( ab Sa., 25.6., 10.00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Holzeralm, Aschau im Chiemgau)

Der Weg führt vom Parkplatz Holzeralm über den Jägersteig, die Wirts- und Schreckalm zur Priener Hütte.
Themenschwerpunkte: Vorstellung des Naturschutzgebietes und dessen Geschichte, Vogelbeobachtung: auf den Spuren von Birk- und Auerhühnern und anderen seltenen Vogelarten. Wie entstehen eigentlich Moore und was macht sie besonders? Vorstellung örtlicher Landschaftspflegemaßnahmen.
Strecke 6km, 780 Hm, 3 h reine Gehzeit (inkl. Pausen ca. 4 h), Einkehrmöglichkeit, Tour endet an der Priener Hütte.

Anmeldung möglich K137 - Schneeschuherlebnis mit Rodelspaß

( ab Sa., 12.3., 9.00 Uhr, Treffpunkt Chiemgau oder Tirol wird bekannt gegeben)

Der Schnee knirscht unter den Schneeschuhen und schnell vergessen wir den Lärm und die Hektik des Alltags.
Während der idyllischen Wanderung wird Euch Euer Wanderführer die Bergwelt erklären und Wissenswertes über Flora und Fauna der Region berichten. Danach geht’s zur Einkehr in einer urigen Alm/Berggasthof. Im Anschluss daran stehen für alle Rodel parat auf denen Ihr dann talwärts sausen könnt.
Mehr Infos und Mitbringen unter www.vhs-kolbermoor.de

Anmeldung möglich K138 - "So ein Kas" - Kulinarische Wanderung mit Käseverkostung durch Käsesommelier

( ab Sa., 21.5., 12.30 Uhr, Treffpunkt bei Ruhpolding wird bekannt gegeben)

Was einen ordentlichen Käse ausmacht, lernen Sie bei dieser kulinarischen Bergtour von einer ausgebildeten Käsesommelier. Ein Bergwanderführer führt Sie auf saftige Almwiesen, wo die Grundlage für besten Käse wächst.
Eine leidenschaftliche Käsefachfrau erklärt dann mit Liebe zum Detail und mit großem Fachwissen die verschiedenen Herstellungsweisen von Käse, Schneidetechniken, gekonntes Arrangieren und Kombinieren. Der Höhepunkt der Tour ist eine Käseverkostung (incl. Wein) mit dem gewissen Extra unter freiem Himmel auf einer Almwiese!
Gemütliche, informative Tour - mehr Infos und Mitbringen unter www.vhs-kolbermoor.de

Anmeldung möglich K139 - Kräuterwanderung mit feinen Schmankerln

( ab Sa., 25.6., 12.30 Uhr, Treffpunkt bei Reit im Winkl oder Kössen/Tirol wird bekannt gegebe)

Eine Sennerin und Kräuterpädagogin erklärt die heimische Kräuterwelt und kocht für uns.
Wir starten gegen Mittag zu einer erlebnisreichen Wanderung in den Bayrisch-Tiroler Bergen. Das besondere an dieser Tour, bei der Ihr Bergwanderführer die heimischen Gipfel und die Besonderheiten der Bergwelt erklärt, ist der Stopp auf einer kleinen, urigen Alm.
Hier gibt es eine fachkundige Führung durch die heimische Kräuterwelt und werden einige davon anschließend bei leckeren Speisen auf unserem Teller wiederfinden.
Infos und Mitbringen unter www.vhs-kolbermoor.de

Anmeldung möglich K140 - Fledermäuse erleben

( ab Mi., 8.6., 21.00 Uhr, Treffpunkt: Kesselhaus, An der Alten Spinnerei 5a)

Die Führung findet an einem lebhaften Fledermaustreffpunkt zwischen Spinnereipark und Mangfallkanal statt. Bevor es dunkel wird und die Fledermäuse ihr Quartier verlassen, gibt es noch viel Wissenswertes über die Flattertiere zu hören. Nach Sonnenuntergang geht es dann mit Detektor und Taschenlampe auf Fledermausjagd.

freie Plätze K141 - Schauspiel Fledermausausflug

( ab Mi., 22.6., 21.00 Uhr, Treffpunkt: Kirche St. Martin in Au)

In der Kirche St. Martin in Au bei Bad Aibling befindet sich die größte Kolonie von großen Mausohren im Landkreis Rosenheim. Bevor wir nach Einbruch der Dunkelheit den Ausflug von ca 1000 Tieren aus der Kirche beobachten gibt es noch viel Interessantes aus dem Leben eines großen Mausohrs zu hören.
Bei Regen oder starkem Wind fällt die Führung aus Bitte Fernglas und soweit vorhanden eigenen Detektor mitbringen.
Treffpunkt:
Kirche St. Martin in Au
Schmiedgasse
am Platz vor dem Westeingang zum Friedhof
83075 Bad Feilnbach - Au b Bad Aibling

Seite 1 von 2

Unsere Programmbereiche


Aktuelle Corona-Maßnahmen


Den Schlüssel zum Glück überreichen wir

im neuen Programmheft mit dem Motto "Lebenswert"

Das Gesamt-Programm Frühjahr / Sommer 2022 ist bereits auf dieser Website einzusehen und zu buchen. Das Programmheft der vhs im Mangfalltal erscheint am 20. Januar 2022 und liegt dann zur kostenlosen Mitnahme in der vhs, der Bücherei, im Rathaus sowie in vielen Banken und Geschäften in und um Kolbermoor auf.


Unsere aktuelle Highlight-Kurse

Anmeldung möglich Englisch mit Zeit und Muße (B1)
ab 01.02.2022, 18:00, Rosenheimer Str. 8, Seminar 2
fast ausgebucht Goldschmieden - Crash Kurs Ringe - Ohrstecker - Anhänger
ab 12.02.2022, 10:00, Adolf-Rasp-Schule, Werkraum
freie Plätze Marburger Konzentrationstraining für Schulkinder
ab 12.02.2022, 10:30, Rosenheimer Str. 8, Seminar 2
Anmeldung möglich Ausstellung: fairer Handel WELTWEIT
ab 28.01.2022, 7:30, Rathaus; Galerie
freie Plätze Palästina zwischen Jahrhundertplan und Annexion
ab 03.02.2022, 19:30, Rathaus; Großer Sitzungssaal
Internetanmeldungen nicht möglich Online: Ich bin was ich kaufe?! Was mein Konsum mit dem Klimawandel zu tun hat
ab 10.02.2022, 19:30, Online-Vortrag: teilnehmen von zu Hause aus
freie Plätze Bierkochkurs
ab 05.02.2022, 09:00, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche

Kochen mit Bier

Koch-Workshop mit Christian Mittl

Ob in Vorspeise, Hauptgang, Dessert ja sogar als leckerer Likör ( zum Mitnehmen) lässt sich Bier wunderbar einfügen. Wir kochen verschiedene Gerichte, in denen wir unterschiedliche Biersorten verarbeiten. Wissen rund ums Bier gibt es ohne Rezept obendrauf.Samstag, 05.02.2022, 9.00 - 13.00 Uhr,, mit Anmeldung

 


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen