Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Vorträge

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Vorträge >> Details

Erich Fromms "Haben oder Sein"


Zu diesem Kurs


Die große Warum-Frage ist der Mittel-punkt allen philosophischen Denkens. Die Sinnfrage durchtränkt die gesamte menschliche Existenz. Sie spaltet sich in unendlich viele Einzelfragen auf: Was ist der Mensch? Was ist Glück? Was Der Unterschied zwischen Sein und Haben entspricht dem
Unter-schied zwischen dem Geist einer Gesellschaft, die zum Mittelpunkt Personen hat, und dem Geist einer Gesellschaft, die sich um Dinge dreht. (Erich Fromm)
Als Erich Fromm 1976 sein Werk "Haben oder Sein" veröffentlichte, wurde es schnell zu einem Bestseller. Ist es ihm doch gelungen, in einer verständlichen, aber trotzdem differenzierten und
anspruchsvollen Gesellschaftsanalyse das Unbehagen Vieler zu artikulieren.
Die postmoderne Konsumreligion predigt gebetsmühlenartig, dass Konsum glücklich mache. Erich
Fromm entlarvt diese Illusion und entwickelt die Vision einer Gesellschaft, in deren Zentrum nicht mehr das Haben steht. Seine Ideen sind immer noch revolutionär und aktuell, was z.B. die Diskussion über das bereits von Fromm geforderte garantierte Grundeinkommen zeigt.
Leitung: Henning Kurz
Kooperation mit der vhs Oberland

Kursnr.: I106
Kosten: 5,00 €
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Termin(e)

Do. 27.01.2022, 19:00 - 20:30 Uhr


Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort

Online

Dozent(en)

Unsere Programmbereiche


Das aktuelle Programmheft "Neue Wege" ....

.... finden Sie zur kostenlosen Mitnahme an der vhs, im Rathaus, der Bücherei sowie in vielen Banken und Geschäften


Aktuelle Corona-Maßnahmen


Wie umgehen mit der eigenen Sterblichkeit? Über eine der schwierigsten Fragen des Menschseins

Vortrag von Gregor Luks am Dienstag, 26.10.2021

Der Tatsache der eigenen Endlichkeit ins Auge zu blicken, ist alles andere als einfach. Obwohl das ganze Leben letztlich darauf hinaus läuft, wurde und wird diese schwierigste Frage des Menschseins oftmals verdrängt, verschwiegen oder tabuisiert. Allerdings haben sich alle Kulturen durch die Geschichte mit dem Tod und dem Sterben auseinandergesetzt. Der Psychologe, Psychoonkologe und Kulturwissenschaftler Gregor Luks wird einführend einen kulturell-historischen Vergleich geben. Als Impuls- und Orientierungsquellen für das anschließende Gespräch werden die existenziellen Forscher Irving Yalom, Elisabeth Kübler-Ross und Viktor Frankl dienen.
Präsenzveranstaltung, 19.30, Rathaus Kolbermoor; mit Anmeldung


Kulinarische Reise von Nord- nach Südindien

Koch-Workshop mit Charanjit Heer am Samstag, 30. Oktober

Die Küche Indiens ist eine der facettenreichsten der Welt. Jede Region Indiens hat ihre typischen Spezialitäten, wie z. B. Badam Pasanda, Korma, Rogan Josh, Vindaloo, Idli, Dhokla, Daal etc.. Wir bereiten aus den unterschiedlichen Regionen einige traditionelle Gerichte mit Fleisch und Gemüse sowie weitere Beilagen und eine Süßspeise mit eigens kreierten Gewürzmischungen sowie ein typisches Getränk zu. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Gewürzwelt Indiens, deren harmonische Verwendung das Geheimnis der indischen Küche ausmacht. Wir verwenden regionale frische Lebensmittel möglichst aus dem Biologischen Anbau.
Samstag, 30.10.2021, 11.00 - 16.00 Uhr


Vier Abende mit Dr. Peter Deters-Itzelsberger, dienstags 19:00 Uhr, ab 9. November

(1) Plattentektonik
(2) Das Alter der Erde und der Gesteine im Rahmen der Plattentektonik
(3) Erdbeben und Vulkanismus
(4) Alpen - Anden - Vogesen: die Gebirge der Erde und ihre unterschiedliche Entstehung
Präsenz, 4x dienstags, ab 09.11.2021, 19.00 Uhr, Rathaus Kolbermoor, mit Anmeldung


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen