Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Gesellschaft und Politik

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Gesellschaft und Politik
.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich I113 - Mietrecht für Mieter und Vermieter

( ab Do., 17.2., 19.30 Uhr, Online)

Schimmel, Mieterhöhung, Kaution, Eigenbedarfskündigung, Nebenkostenabrechnung, Haustierhaltung, Nachmieter, Schönheitsreparaturen: Dieser mit Praxisbeispielen gespickte Vortrag will Rechtsirrtümer aufklären, die Mieter oft teuer zu stehen kommen. Mieter erfahren, was sie in ihrer Mietwohnung dürfen und wogegen und wie sie sich wehren sollten, etwa wenn Nebenkosten falsch abgerechnet werden, oder Mängel bestehen.

freie Plätze K109 - Palästina zwischen Jahrhundertplan und Annexion

( ab Do., 3.2., 19.30 Uhr, Rathaus; Großer Sitzungssaal)

Voranschreitender Siedlungsbau, der Streit um Jerusalem und nicht zuletzt die radikalen Gruppen auf beiden Seiten verhindern nach wie vor eine Lösung im Palästina-Konflikt. Doch auch im Inneren sind beide Seiten gespalten: in Israel wurde mehrfach ein Parlament gewählt, ohne dass die Regierungsbildung gelang. Auf der anderen Seite sind PLO und Hamas verfeindet. Wie stellt sich vor diesem Hintergrund die aktuelle Lage dar und welche Perspektiven ergeben sich daraus?
Dr. Robert Staudigl promovierte im Fach Orientalistik an der LMU München; er arbeitet als freiberuflicher Dozent und Buchautor.

freie Plätze K120 - Philosophie und "conditio humana"

( ab Mo., 2.5., 19.30 Uhr, Rathaus; Trauzimmer)

Der Mensch war sich selbst immer das größte Rätsel. "Erkenne dich selbst!" rief uns schon Sokrates zu. Was ist das Leben überhaupt und welchen Sinn mag es haben? Wer sind wir überhaupt? Ist wahres Lebensglück tatsächlich möglich?
Die "conditio humana" ist ein zentrales Thema der Philosophie und sie ist seit der Antike insbesondere Gegenstand der Philosophischen Anthropologie. Wir werden wohl niemals eine für alle befriedigende und erschöpfende Antwort auf unsere drängenden Fragen finden, aber wir müssen in seriöser Weise deren geistesgeschichtliche Entwicklungen bis in unsere Tage begreifen. Nur die hieraus resultierende Klarheit ermöglicht jedem ein sinnvolles Weiterfragen und Erkennen innerhalb der Komplexität des für uns wohl schwierigsten Problemkreises. "Gurus" brauchen wir dabei nicht. Wir brauchen unseren Verstand.

02.05.2022: Was ist das Leben?
09.05.2022: Was ist der Mensch?
23.05.2022: Eudaimonia - der Mensch strebt nach Glück
30.05.2022: Die Entfremdung des Menschen

freie Plätze K121 - Die Macht der Zahlen

( ab Mi., 30.3., 19.00 Uhr, Rathaus; Trauzimmer)

In unserem Alltag sind wir von Zahlen umgeben. Mit den meisten sind wir vertraut und können sie richtig deuten. Doch oft auch mit neuen Zahlen, unbekannten Größen und Entwicklungen konfrontiert, die wir vorher nicht kannten. Zahlen sind an sich grenzenlos. Sie geben uns aber auch Maßstäbe und setzen Grenzen. In diesem Vortrag werden Fragen diskutiert, in denen Zahlen eine besondere Rolle spielen:
- Größenordnungen, die sich unserer Alltagserfahrung entziehen: Nano, Giga, Peta ...?
- Wie geht man mit Wahrscheinlichkeiten um?
- Was macht eine Statistik vertrauenswürdig?
- In welchen Bereichen kommt exponentielles Verhalten vor und was bedeutet es?
- Wie wirkt sich das auf unser Handeln aus?

Anmeldung möglich K122 - Basiswissen Politik

( ab Di., 8.3., 18.30 Uhr, Online)

Was heißt es eigentlich genau in einer Demokratie zu leben? Wie genau sind "die Gewalten" geteilt ? Welche Entscheidungen werden auf welcher Ebene und wie getroffen? Wie gut kennen Sie sich tatsächlich im Grundgesetz aus? Diese Seminarreihe zielt auf sogenannte "politisch Interessierte", die ihr Wissen vertiefen möchten. Besonders möchten wir aber auch junge Menschen und alle diejenigen, die Lust auf Gespräche haben, einladen teilzunehmen, sich einzubringen und Fragen zu stellen.
Wir werden auf abwechslungsreiche Art und Weise einzelne Artikel des Grundgesetzes vorstellen und beleuchten. Aktuelle politische und philosophische Fragestellungen werden genauso mit einbezogen wie Betrachtungen anderer Länder. Besuch einzelner Themen möglich, ganze Reihe aber sinnvoll.
Gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.
Präambel und Artikel 1 und 2 des Grundgesetzes. Welche Vorstellung vom Menschen steckt in unserer Verfassung?

Anmeldung möglich K1222 - Wie gleich sind wir - oder, wie sind wir gleich?

( ab Di., 15.3., 18.30 Uhr, Online)

In Artikel 3 geht es um Gleichheit vor dem Gesetz und Gleichberechtigung. Wie gleich sind wir, wie sind wir gleich und sind wir gleich? Es geht um allerlei Fragen, Widersprüche und veränderliche Weltbilder.

Anmeldung möglich K1223 - Fakten, Fakten, Fakten gegen Fake News?

( ab Di., 22.3., 18.30 Uhr, Online)

Was darf man sagen und was glauben? Artikel 5, in dem es um Meinungsfreiheit geht, steht heute im Mittelpunkt. Was bedeutet das und wo sind die Grenzen?

Anmeldung möglich K1224 - Keine Gewaltenteilung - Ist das demokratisch?

( ab Di., 29.3., 18.30 Uhr, Online)

Was ist Sinn und Zweck der Teilung der "Gewalten"? Was versteht man unter "Gewaltenteilung"? Artikel 20 - Politisches System, Gesetzgebung, Richter-Unabhängigkeit sind das Thema des Abends. Ein Blick in andere Länder zeigt die Wichtigkeit einer ausgewogenen Balance zwischen den Gewalten.
Parteiendemokratie, Talkshows und Lobbyisten. Wie kann man Einfluss nehmen? Ein Blick in den Artikel 9, 21 - Parteien und Interessenverbände.

Seite 1 von 2

Unsere Programmbereiche


Aktuelle Corona-Maßnahmen


Den Schlüssel zum Glück überreichen wir

im neuen Programmheft mit dem Motto "Lebenswert"

Das Gesamt-Programm Frühjahr / Sommer 2022 ist bereits auf dieser Website einzusehen und zu buchen. Das Programmheft der vhs im Mangfalltal erscheint am 20. Januar 2022 und liegt dann zur kostenlosen Mitnahme in der vhs, der Bücherei, im Rathaus sowie in vielen Banken und Geschäften in und um Kolbermoor auf.


Unsere aktuelle Highlight-Kurse

Anmeldung möglich Kreativität entdecken - sich selbst erfahren Schnupperkurs
ab 02.02.2022, 18:30, Bürgerhaus Mangfalltreff
freie Plätze Marburger Konzentrationstraining für Schulkinder
ab 12.02.2022, 10:30, Rosenheimer Str. 8, Seminar 2
Anmeldung möglich Ausstellung: fairer Handel WELTWEIT
ab 28.01.2022, 7:30, Rathaus; Galerie
freie Plätze Palästina zwischen Jahrhundertplan und Annexion
ab 03.02.2022, 19:30, Rathaus; Großer Sitzungssaal
Internetanmeldungen nicht möglich Online: Ich bin was ich kaufe?! Was mein Konsum mit dem Klimawandel zu tun hat
ab 10.02.2022, 19:30, Online-Vortrag: teilnehmen von zu Hause aus
freie Plätze Bierkochkurs
ab 05.02.2022, 09:00, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche
Anmeldung möglich Englisch mit Zeit und Muße (B1)
ab 01.02.2022, 18:00, Rosenheimer Str. 8, Seminar 2

Kochen mit Bier

Koch-Workshop mit Christian Mittl

Ob in Vorspeise, Hauptgang, Dessert ja sogar als leckerer Likör ( zum Mitnehmen) lässt sich Bier wunderbar einfügen. Wir kochen verschiedene Gerichte, in denen wir unterschiedliche Biersorten verarbeiten. Wissen rund ums Bier gibt es ohne Rezept obendrauf.Samstag, 05.02.2022, 9.00 - 13.00 Uhr,, mit Anmeldung

 


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen