Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kunst und Musik

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Mensch und Moral: Prinzipien und Probleme der Ethik von der Antike bis heute


Zu diesem Kurs


“Was soll ich tun? lautet mit Immanuel Kant, dem größten deutschen Philosophen der Aufklärung, eine der zentralen Fragen der Philosophie. Sie zielt auf die philosophische Disziplin der Ethik. Diese sucht nach vernünftigen Kriterien für die Beurteilung unserer Handlungen und ihrer Motive und Konsequenzen. Ethik und Moral bestimmen das Miteinander der Menschen. Ihre Begründung ist seit Sokrates, Platon und Aristoteles über alle großen Philosophen bis in die Moderne ein kardinales Thema. Wie begründen wir unsere Ethik? Bis zur Aufklärung erfolgte die Begründung in vielfältiger Weise metaphysisch, doch mit Philosophen der Neuzeit wie Thomas Hobbes, John Locke, David Hume, Jeremy Bentham oder Immanuel Kant beginnt schon die Moderne als Gedankenexperiment und die Maßstäbe verschoben sich, was wiederum den heftigen Widerstand zum Beispiel der Kirchen provozierte. Bis auf den heutigen Tag sind die Begründung unserer ethischen Prinzipien und die moralischen Schlussfolgerungen von elementarer Bedeutung. In Zeiten sich des sich ständig beschleunigenden globalen und sozialen Wandels können die Auswirkungen dieses Diskurses auf das gesellschaftliche Leben gar nicht überschätzt werden. Dieses Seminar wird die philosophiegeschichtlichen Entwicklungen der Ethik und ihre zentralen Probleme sowie die bedeutendsten Positionen und Denker bis in die Gegenwart vorstellen.
Referent: Dr. Stefan Schmitt
mit Anmeldung

Kursnr.: H105
Kosten: 56,00 €
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Termin(e)

Sa. 12.06.2021, 09:30 - 15:15 Uhr


auf Warteliste auf Warteliste


Kursort

Rathaus; Seminarraum Nr. 124

Dozent(en)

Dr. Stefan Schmitt

Zur Zeit keine Kurse.

Dr. Stefan Schmitt, Kunstgeschichte, Philosophie

Unsere Programmbereiche


Erben und Vererben

Vortrag von Jakob Gerstmeier, Donnerstag, 24.06.2021, 19:00 Uhr

Viele Menschen schieben den Gedanken an das eigene Ableben weit von sich und damit auch die Frage, was mit ihren Besitztümern nach dem Tod passieren soll. Dabei ist es gar nicht so schwer, den eigenen Nachlass zu Lebzeiten zu regeln, um Sicherheit für die Angehörigen zu erreichen und Streit um das Erbe von vornherein auszuschließen. Der Vortrag informiert über die Grundzüge des Erbrechts sowie über alle wichtigen Fragen rund um Testament, gesetzliche Erbfolge, Nachlass und Pflichteil. Anmeldung erforderlich.


Wildkräuterexkursion am Samerberg

Mit Irmengard Linder, Freitag, 09.07.2021, 13:00 Uhr

Wir lernen Wildkräuter erkennen und wie sie für Gesundheit und Küche verwendet werden können mit zahlreichen Tipps zur Verarbeitung. Es darf auch gesammelt werden für daheim. Bei einer kleinen Brotzeitrast genießen wir den Ausblick auf die nahen Berge. Bitte Brotzeit und Tüte oder Körbchen zum Sammeln mitbringen.

 

Wildkräuterexkursion am den Tinninger See bei Riedering

Mit Irmengard Linder, Samstag, 26.06.2021, 13:00 Uhr

Die Wildkräuter im Frühsommer zeigen sich in voller Pracht am idyllischen Tinninger See. Wir lernen sie sicher zu erkennen und wie sich für Gesundheit und Küche verwendet werden können mit vielen Tipps zur Verarbeitung. Wer gerne sammeln möchte für daheim, bringt bitte Tüte oder Körbchen mit.


Leben und Schicksal von Fanny und Felix Mendelsohn

Online-Vortrag mit Svetlana Savintsev, Montag, 14.06.21, 19 Uhr

Fanny und Felix Mendelsohn waren ein faszinierendes jüdisches Geschwisterpaar der Musikgeschichte. Beide waren musikalisch sehr begabt und gut ausgebildet. Das tragische lässt sich gleich erkennen: Felix Mendelsohn galt als eine Art Messias in der Musikwelt, Fanny Mendelsohn musste als Frau zuhause bleiben. An diesem Abend werden wir uns mit dem spannungsvollen Leben und den wunderschönen Werken beider Komponisten beschäftigen.



freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen