Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Blumen

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Blumen

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich L141 - Schneeschuherlebnis mit Rodelspaß

( ab So., 5.2., 9.00 Uhr, Treffpunkt Chiemgau oder Tirol wird bekannt gegeben)

Der Schnee knirscht unter den Schneeschuhen und schnell vergessen wir den Lärm und die Hektik des Alltags.
Während der idyllischen Wanderung wird Euch Euer Wanderführer die Bergwelt erklären und Wissenswertes über Flora und Fauna der Region berichten. Danach geht’s zur Einkehr in einer urigen Alm/Berggasthof. Im Anschluss daran stehen für alle Rodel parat auf denen Ihr dann talwärts sausen könnt.
Mehr Infos und Mitbringen unter www.vhs-kolbermoor.de; Veranstalter: bergbua.net

Anmeldung möglich M130 - "Flowers Forever - Blumen in Kunst und Kultur" Ausstellungsführung Hypo-Kunsthalle München

( ab Fr., 24.3., 17.30 Uhr, Treffpunkt: Hypo-Kunsthalle, Theatinerstr. 8, München)

Blumen sind für Mensch und Natur von immenser Bedeutung. »Flowers Forever« ist nun die erste Ausstellung, die sich umfassend der Kunst- und Kulturgeschichte der Blume vom Altertum bis heute widmet. Mit Gemälden, Skulpturen, Fotografien, Design, Mode, interaktiven Medieninstallationen sowie naturwissenschaftlichen Objekten präsentiert die Kunsthalle München einen faszinierenden, thematisch gestalteten Parcours: Behandelt wird die Rolle der Blume in Kunst und Wissenschaft, in Mythologien und Religionen sowie in Ökonomie, Ökologie und Politik.
Gezeigt wird auch eine große Blumeninstallation der Britin Rebecca Louise Law.
Bitte anmelden bis 17.03.2023

Anmeldung möglich M131 - Zeichnen und Malen im Botanischen Garten in München

( ab So., 14.5., 11.00 Uhr, Treffpunkt: vor Haupteingang Botan. Garten München-Nymphenburg)

Es gibt kaum ein sinnlicheres Erlebnis, als im Frühjahr die aufkeimende Natur mit ihrer Formen- und Farbenvielfalt festzuhalten und zeichnerisch/malerisch aufs Papier zu bringen. Willkommene Begleiter sind aber auch die architektonischen Motive wie alte Brunnen, Pagoden, und Gebäude, die die Komposition bereichern können.
Gemeinsam suchen wir die schönsten Plätze im Botanischen Garten aus, wo wir auch wichtige Zeichen- und Aquarelltechniken besprechen werden. Nicht zu kurz kommen soll natürlich ein Besuch im schönen Cafe für eine schöpferische Pause sowie einem Austausch der entstanden Werke.
Dieser Kurs ist für Anfänger:innen oder Kreative mit Grundkenntnissen geeignet. Dieser Kurs findet bei jedem Wetter statt.

freie Plätze M132 - Florales Zeichnen und Aquarellieren

( ab Di., 13.6., 18.30 Uhr, Bahnhof, Seminarraum)

In diesem Kurs werden Sie Schritt für Schritt in Ihrem kreativen Prozess begleitet, florale Illustrationen in Aquarell zu erstellen, wobei echte Blumen und Pflanzen als Modell verwendet werden. Wir widmen uns sowohl der Material- als auch Farbenlehre, dem Umgang mit unterschiedlichen Farben, Varianten des Farbauftrags sowie charakteristischen Eigenschaften und Möglichkeiten verschiedener Techniken.
Mitbringen siehe www.vhs-kolbermoor.de

Anmeldung möglich M133 - Florales Gestalten im Frühling und zu Ostern

( ab Mo., 20.3., 16.00 Uhr, Treffpunkt: Gärtnerei Elsperger-Weiss)

Im gekonnten Arrangement kommt jede einzelne Blüte zur Geltung und unterstreicht doch die Wirkung des gesamten Gestecks oder Straußes. Gerade im Frühling, wenn die Natur, die Blumen und Farben erwachen, findet man besondere Inspiration und Motivation für florales Gestalten. Die Floristikmeisterin Marion Schmid stellt drei verschiedene jahreszeitlich passende Gestecke vor. Sie wählen aus und erstellen selbst unter fachkundiger Anleitung einen zauberhaften österlichen Blumengruß.

Anmeldung möglich M135 - Führung durch die Gärtnerei Zimmermann

( ab Fr., 31.3., 16.00 Uhr, Treffpunkt: Gärtnerei Zimmermann, Ludwig-Prager-Str. 31, Kolbermoo)

Was eignet sich zum Eigenanbau im Garten, im Topf oder auf dem Balkon? Welche Gemüsesorte kann ich wann und wie vorziehen und pflanzen - und wann muss ich noch abwarten? Eine Führung mit Tipps und Tricks zum Selberziehen und Pflanzen von Gemüse und Tomaten erleben Sie mit Manuela Menzel und Franz Zimmermann der Gärtnerei Zimmermann in Kolbermoor.
Die Gärtnerei ist aber nicht nur für ihre saisonalen Gemüsepflanzen und die 45 verschiedenen Tomatensorten bekannt, sondern auch für die über 2000 winterharten Stauden - mit Schwerpunkt Steingarten -, Spezialitäten aus dem Mittelmeerraum, Iris und Pfingstrosen, und weitere Raritäten, die auf dem 7000 qm großen Gelände kultiviert werden.

freie Plätze M137 - Orchideenwanderung ins Arzmoos am Sudelfeld

( ab Sa., 17.6., 9.00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Arzmoos an der Sudelfeldstraße)

Das Arzmoos sowie die Almwiesen am Sudelfeld beherbergen eine erstaunliche Vielfalt an heimischen Wildorchideen. Auf dieser Bergwanderung lernen wir die seltenen, kostbaren und grazilen Blüten an ihren Standorten kennen. Franz Rotter ist Mitglied des "Arbeitskreis Heimische Orchideen Bayern e.V."
Wegstrecke ca. 6 km; 160 Höhenmeter; Anmeldung erforderlich

Anmeldung möglich M139 - Sonnenaufgangstour mit Bergfrühstück auf einer urigen Alm

( ab Sa., 15.7., 6.00 Uhr, Schleching oder Kössen/Treffpunkt wird bekannt gegeben)

Man genießt die Ruhe und die Mystik, die die Berge in den frühen Morgenstunden verbreiten. Langsam erwacht die Natur. Zusammen mit Ihrem Bergwanderführer genießen Sie einen Sonnenaufgang der besonderen Art; man entdeckt Tiere, die sich während des Tages im Bergwald verstecken, hört Geräusche, die sonst im Alltagslärm untergehen und genießt einen herrlich, klaren Blick auf die umliegenden Gipfel und Täler.
Auf einer gemütlichen Alm warten Sennerin und Senner schon mit einem zünftigen Bergfrühstück auf uns. Nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir uns auf den Rückweg und erreichen kurz vor Mittag wieder unseren Ausgangspunkt. Einen Morgen, den man so schnell nicht wieder vergessen wird!

Anmeldung möglich M140 - Kräuterwanderung mit feinen Schmankerln

( ab Sa., 13.5., 12.30 Uhr, Treffpunkt bei Reit im Winkl oder Kössen/Tirol wird bekannt gegebe)

Eine Sennerin und Kräuterpädagogin erklärt die heimische Kräuterwelt und kocht für uns.
Wir starten gegen Mittag zu einer erlebnisreichen Wanderung in den Bayrisch-Tiroler Bergen. Das besondere an dieser Tour, bei der Ihr Bergwanderführer die heimischen Gipfel und die Besonderheiten der Bergwelt erklärt, ist der Stopp auf einer kleinen, urigen Alm.
Hier gibt es eine fachkundige Führung durch die heimische Kräuterwelt und werden einige davon anschließend bei leckeren Speisen auf unserem Teller wiederfinden.
Infos und Mitbringen unter www.vhs-kolbermoor.de

Anmeldung möglich M141 - Frisch von der Wiese - Kochen mit Wildkräutern

( ab Fr., 28.4., 17.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Essbare Frühlingskräuter sind die Zutaten für die "Rezepte aus der Natur". Die Auswahl ist reichhaltig, die frischen Blätter besonders zart und schmackhaft- und sie stecken voller Vitalstoffe, die unseren Körper nach dem Winter wieder in Schwung bringen. Nach einer kurzen Bestimmungsrunde auf der Wiese, bei der Erkennungsmerkmale und Wirkung besprochen werden, widmen wir uns anschließend ganz der kreativen Kräuterküche und bereiten ein schmackhaftes Menü zu. Dabei lernen Sie beim gemeinsamen Verköstigen den Geschmack der Kräuter und Blüten näher kennen, und werden erstaunt sein, wie fein längst vergessene heimische Kräuter schmecken und wie wunderbar sich damit kochen lässt.
Zum Nachkochen zu Hause gibt’s die Rezepte.

Seite 1 von 2

Unsere Programmbereiche



Identität und Migration, Heimat und Herkunft

Erzählcafé am Donnerstag, 02.02.2023, 19.00 Uhr

1961, am Münchner Hauptbahnhof fährt ein Zug aus Istanbul ein. Die Wagons sind gefüllt mit Menschen, die seit fünf Tagen unterwegs und nun endlich am Ziel sind: Endstation Almanya. Die ersten von Millionen "Gastarbeitern" aus der Türkei, Italien, Jugoslawien aus Griechenland. "Es wurden Arbeiter gerufen, doch es kamen Menschen an" - mit diesen Worten beschreibt der türkische Musiker Cem Karaca die Situation, als er in Deutschland ankam.
Auch in Kolbermoor wurde das Leben vielfältiger: während der 60ger-Jahre wurden "Gastarbeiter" in der Spinnerei gebraucht. Der Zustrom von Neu-Bürgern und "Arbeitsmigranten" endete abrupt mit dem jähen Niedergang der Textil-Industrie in den 70ger Jahren.
Wer erzählt von Arbeitskollegen der Spinnerei oder erinnert sich an Schulkameraden? Wer war bei den legendären Festen des griechischen Vereins hat die Gastfreundschaft türkischer Kolbermoorer kennengelernt? Was sind die Schicksale der italienischen Kollegen - leben sie noch in der Stadt oder sind sie wieder in die "alte" Heimat zurückgegangen?
Hören und erzählen Sie von Schicksalen Ihrer Familie, Ihrer Nachbarn, Ihrer Bekannten und Freunde. Wie beschreiben Sie in der Rückschau die Schwierigkeiten und Freuden, das Fremde und Vertraute?
Dieser Erzählcafé-Abend ist gewidmet dem Miteinander und Nebeneinander verschiedener Kulturen, die am Ende doch in Kolbermoor ihre Heimat gefunden haben.

Kooperation mit Stadtbücherei und Stadtmarketing Kolbermoor

 



@"Gewusst wie" Excel - intelligente Tabellen erstellen & verwenden

Bei Petra Urmann, Montag, 06.02.2023, 19:00 Uhr
Viele nutzen die Funktionalität "Als Tabelle formatieren" nur, um ihrer Tabelle ein schickes Aussehen zu verleihen. Das ist sehr schade, denn dahinter steckt noch weit mehr an Funktionalität um sich den Excelalltag zu erleichtern wie z. B. Berechnungen ohne Formeln, einfache Datenschnitte, dynamische Bereichsangaben für Formeln und PivotTabellen u.v.m.

@Urheberrecht in der Praxis

Bei Andrea Michalowski, Mittwoch, 01.02.2023, 18:00 Uhr
Unser alltägliches Leben wird durch eine Vielzahl an Gesetzen und Vorschriften geregelt. Das betrifft z.B. auch die Nutzung von Bildern oder Schriften für die eigene Webseite, den eigenen Flyer oder die sozialen Medien. Doch was ist eigentlich erlaubt? Dieses Webinar bringt etwas Licht ins Dunkel und erklärt auf anschauliche Weise, was bei der Nutzung von Bildern, Schriften und Musik erlaubt ist und was nicht.






freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen