Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Neues für die Gesundheit

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit & Fitness >> Neues für die Gesundheit

Seite 1 von 1

freie Plätze F402 - Tai Chi/ Qi Gong - Grundkurs

( ab Do., 5.3., 9.45 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Tai Chi Chuan ist eine Bewegungskunst und Meditationspraxis, deren Wurzeln auf dreitausend Jahre alte Übungen taoistischer Mönche zurückgeht. Tai Chi Chuan vereinigt im wesentlichen drei Aspekte der chinesischen Kultur: Meditation, Heilkunst und Kampfkunst, wobei der Schwerpunkt auf den beiden erstgenannten Aspekten liegt. Eine genau festgelegte Bewegungsabfolge, die sogenannte Form, weich und fließend ausgeführt, hilft, tiefsitzende Verspannungen zu lösen; Organfunktionen werden angeregt, Blutzirkulation und Nervensystem gestärkt und die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert. Tai-Chi-Chuan hilft, die innere Lebensenergie (Chi) anzuregen und den Bewegungsapparat zu stärken.
Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit die Anfänge des Bewegungsablaufs kennenzulernen, ergänzt durch Taoistische Übungen.

freie Plätze F405 - Yoga Basics

( ab Mo., 10.2., 8.30 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Yoga ist in erster Linie eine Lebenskunst - und Kunst entsteht immer von innen heraus. Asanas (Yoga-Stellungen) vermögen eine tiefgreifende Wirkung auf Körper und Geist auszuüben. Der Schwerpunkt liegt auf einer möglichst genauen Ausführung der Übungen. Pranayamas und Meditationen runden manche Stunde ab. Gelassenheit und geistige Ruhe, Entspannung und ein Gefühl von innerer Freiheit und Frieden, können durch diese Übungen erzielt werden. Alle Yogaübungen werden an die jeweiligen Kursteilnehmer*innen angepasst und sind deshalb für Yoga-Neulinge wie auch für Fortgeschrittene geeignet.

freie Plätze F426 - FlexiPila - die neue Kombination aus Flexibar und Pilates

( ab Mo., 10.2., 17.45 Uhr, Rathaus; Mehrzweckraum Nr. 125)

Flexibar und PILATES ...... Workout mit Musik.
Ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining zur Stärkung der Muskulatur und Verbesserung der Körperhaltung! Der Beckenboden wird gefestigt und die Bauchmuskeln kommen von alleine! Durch die Schwingungen des Stabes, die sich über die Hände überträgt, wird die Tiefenmuskulatur angesteuert und stimuliert.

freie Plätze F441 - Rock the Billy

( ab Mi., 4.3., 18.30 Uhr, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum)

Rock the Billy ist ein junges Tanzkonzept, welches den Trend in Richtung Swing-Tänze legt. Die Kombination aus Boogie Woogie, Rock’n’Roll, Swing und Jazzabilly macht diese Form von Fitness zu einem einzigartigen Erlebnis. Rock the Billy ist Training das Spaß macht und für jeden geeignet ist.
Das effektive Group-Dance-Fitness-Workout ist ein Fitnesskonzept der Superlative. Du trainierst deinen gesamten Körper ohne es wirklich zu merken. Egal ob Jung oder Alt, aktiver Tänzer oder Beginner, Rock the Billy ist für jeden geeignet der gerne tanzt und Spaß an Sport und Musik findet.

freie Plätze F445 - Bodyweight-Training speziell für "Bauch-Beine-Po"

( ab Fr., 14.2., 9.00 Uhr, Rathaus; Mehrzweckraum Nr. 125)

In diesem Kurs werden die Übungen speziell für die Regionen Bauch, Beine und Po zusammengestellt. Somit werden die "Problemzonen" ins Visier genommen und neu geformt, die weiblichen Kurven im Idealfall perfekt definiert. Nach einem kurzen Warm-up folgen die Kraftübungen und zum Stundenausklang wird mit Dehnübungen und/oder mit Massagen durch die Hilfe der Faszienrolle die Muskulatur gelockert.

freie Plätze F455 - Frühgymnastik im Freien - für alle Altersgruppen

( ab Fr., 24.4., 7.45 Uhr, Treffpunkt: Vor Pizzeria Milano, Rosenheimer Str. 8, Kolbermoor)

Aktiv sein mit einem Workout an der frischen Luft und in der Natur. Dieses Ganzkörpertraining umfasst alles, was nötig ist, um körperlich fit zu bleiben. Mobilisations- und Koordinationsübungen, Kräftigung und Rückenschule, kombiniert mit bewusster Atmung und Stretching. Durch die Bewegung im Freien werden Stoffwechsel und Kreislauf angeregt, das Immunsystem gestärkt und das seelische Gleichgewicht gefördert. Dies ist ein guter Start in den Tag! Bei schlechtem Wetter trainieren wir indoor mit Wirbelsäulen-Übungen im Liegen und Sitzen mit und ohne Kleingeräte.
Das "Rund-Um-Programm" ist ein vielfältiger Mix aus Beweglichkeits- und Mobilisationsübungen der Wirbelsäule und der Gelenke, Dehnübungen der verkürzten Muskulatur und Kräftigungsübungen vor allem des tiefliegenden Halte- und Stützapparates.
Gleichgewichts-, Koordinations- und Entspannungsübungen runden das Programm ab. Im Vordergrund der Kursstunden stehen die Steigerung bzw. der Erhalt der Lebensqualität und der Spaß am gemeinsamen Training.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

Januar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789 101112
13 14151617 1819
2021 22 23 2425 26
2728 293031  


Für Ihre Gesundheit

Sehen Sie mit diesem Link eine Auswahl an neuen, jungen und bewährten Kursen für Ihre Gesundheit!

Sehen Sie mit diesem Link eine Auswahl an neuen, jungen und bewährten Kursen für Ihre Gesundheit!


Offene Film- und Gesprächsrunde französisch

Sprache - Kultur - Geselligkeit - Kommunikation mit Françoise Bonnays-Grünewald am Mittwoch, 05.02.2020, 19.00 Uhr

An diesem Abend sehen Sie gemeinsam eine französische Komödie. Im MIttelpunkt steht ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz mit vier hübschen Töchtern. Mit ihren Schwiegersöhnen - einem Moslem, einem Juden, einem Chinesen und einem Afrikaner - platzen in ihre französische Lebensart unvermittelt andere Welten hinein und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld.
Dieser amüsante Film bietet vielfältige Redeanlässe, die von der Dozentin Francoise Grünewald-Bonnays herausgearbeitet und pädagogisch begleitet werden. Der Film wird im französischen Original mit Untertiteln gezeigt. Willkommen sind alle Interessenten, ungeachtet, wie hoch die eigene sprachliche Ausdrucksfähigkeit ist. Bei diesem unterhaltsamen, humorvollen und gut verständlichen Film versteht man mehr, als man vielleicht zunächst meint! Bitte anmelden bis 30.01.

 


"Made in Kolbermoor" - ein Erzähl- und Mitbring-Abend

Christian Poitsch vom Stadtmarketing hat sich auf die Spurensuche gemacht und eine überraschend große Zahl von Produkten aufgetan, die den Stempel "made in Kolbermoor" verdienen.
Natürlich denkt man zuerst an die Garne der Baumwollspinnerei oder die Dachplatten vom Tonwerk. Heute sind es unter anderem Kreissägeblätter, Moorgin, Bier oder Schmiedearbeiten, die aus Kolbermoor stammen.
Christian Poitsch wird über einige historische Produkte berichten und auch zeigen. Er hat aber auch ganz aktuelle "Macher" aus Kolbermoor eingeladen, die aus dem "Nähkästchen" plaudern, was sie genau machen oder herstellen.
Die Besucher des Abends sind aber auch zum Mitmachen aufgefordert: finden Sie zu Hause etwas 'Made in Kolbermoor'? Aktuelles, Altes, Vergessenes ... einpacken und mitbringen, am besten mit der dazugehörigen Geschichte!
In Kooperation mit dem Stadtmarketing und dem Museum Kolbermoor.
Moderiert von Christian Poitsch am Donnerstag, 19.03.2020, 19.30 Uhr, Rathaus Kolbermoor
Wer ein Stück ‚made in Kolbermoor‘ und dessen Geschichte mitbringt, hat freien Eintritt - bitte anmelden


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 2968 309
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen