Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

100 Jahre Revolution

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> 100 Jahre Revolution

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "War einmal ein Revoluzzer" (Nr. 126) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

Die Ausstellung erinnert auf eindringliche Weise an die Zeit der Räterepublik und deren blutige Niederwerfung in Kolbermoor. Dort hatte sich - bedingt durch die große Baumwollspinnerei - schon früh eine Arbeiterbewegung etabliert. Bereits für den 11. November 1918 hatte die SPD eine Volksversammlung im Mareissaal zur Wahl des 1. Kolbermoorer Volksrates einberufen. Sechs Wochen später wurde dann der 33-jährige Schuhmann zum Vorsitzenden gekürt.
Das Ende "der roten Bastion" datiert auf Sonntag, den 4. Mai 1919. Weißgardisten stürmen die Wohnungen von Georg Schuhmann sowie seines Sekretärs Alois Lahn. Brutal zerren die Freikorpsler die "Roten" aus ihren Betten und schleifen sie zur Tonwerksunterführung, wo die beiden Genossen ermordet werden.
Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 30. September 10:30 Uhr. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

freie Plätze D123 - Lena Christ

( ab Do., 14.2., 19.30 Uhr, Stadtbücherei, Rathaus)

Lena Christ (1881 bis 1920) gehört ohne Zweifel zu den Klassikern bairischer Literatur. Dieser Erfolg stellte sich jedoch erst nach ihrem Tod ein. Ihr Leben war geprägt von wirtschaftlicher Not, gesundheitlichen Problemen und familiären Missständen bis hin zu körperlicher Misshandlung. Es endete mit dem Selbstmord am Münchener Waldfriedhof. Der Vortrag von Simon Hausstetter zeichnet das tragische Leben von Lena Christ anhand von Originaltexten nach und illustriert die Biografie der Schriftstellerin mit Bildern ihrer Lebensstationen.
In Kooperation mit der Stadtbücherei und dem Stadtmarketing Kolbermoor.

freie Plätze D124 - Rudolf Link - ein Kolbermoorer Lehrer und Revolutionär

( ab Do., 21.2., 19.30 Uhr, Rathaus; Trauzimmer)

Der Referent wird nach einer Einführung in die Thematik in einem packenden Vortrag dem Leben und Wirken eines erst 25-jährigen Lehrers der Kolbermoorer Volksschule nachspüren, der sich während der Rätezeit 1918/1919 den Roten anschloss und schließlich Mitglied des revolutionären Volksrates wurde, wo er die Aufgabe des Schriftführers übernahm. Link hält in seinem Notizheft die heftigen Debatten kurz vor der Übergabe der Stadt fest und ist schließlich einer der Verhandlungsführer der Räte.
In Kooperation mit dem Stadtmarketing Kolbermoor.

freie Plätze D125 - Stadtführung auf den Spuren des roten Kolbermoors

( ab Fr., 5.4., 14.00 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Kolbermoor)

Bei diesem Rundgang gilt es, die Kolbermoorer Rätezeit wieder lebendig werden zu lassen. Nach einer kurzen Einführung in die geschichtlichen Voraussetzungen der Novemberrevolution und die gesellschaftlichen Bedingungen vor Ort 1918 geht es zur Schuhmannstraße, dem Grab von Georg Schuhmann auf dem Alten Friedhof, dem Lahn-Haus, dem Heimatmuseum, dem neuen Denkmal für Schuhmann und Lahn sowie dem Gasthaus zum Mareis. Es wird bei dem Rundgang sichtbar werden, welche große Bedeutung die Rätezeit für Kolbermoor hatte und auch heute noch hat.
In Kooperation mit dem Stadtmarketing Kolbermoor.

freie Plätze D126 - War einmal ein Revoluzzer

( ab Do., 28.3., 19.30 Uhr, Stadtbücherei, Rathaus)

Erich Mühsam, die Schwabinger Bohème und die Bayerische Revolution: Literarisch-musikalischer Abend mit Gaby Fischer und Stofferl Maier.
In Kooperation mit der Stadtbücherei sowie dem Stadtmarketing Kolbermoor.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

Januar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
7 8 9 1011 1213
14 1516 17181920
2122 23 242526 27
28293031   

Gesundheit: Frühjahrskurse beginnen ab dem 11. Februar - Jetzt anmelden!

Rückenfitness für die Frau

Mit Sieglinde Schirmer ab Montag, 11. Februar, 8:30 Uhr

Pilates- und Faszientraining am Vormittag

Mit Sieglinde Schirmer ab Montag, 11. Februar, 9:45 Uhr

Fitnesstraining 50+ für Sie

Mit Sieglinde Schirmer ab Montag, 11. Februar, 11:00 Uhr

Ganzkörperfitness 50+ für Sie und Ihn

Mit Claudia Mäder ab Montag, 11. Februar, 16:30 Uhr

Faszien- und Rückentraining mit Pilates

Mit Claudia Mäder ab Montag, 11. Februar, 17:45 Uhr

Wirbelsäulengymnastik mit Beckenbodentraining

Mit Marie-Luise Kaiser ab Dienstag, 12. Februar, 10:30 Uhr

Body-Fitness für Sie und Ihn

Mit Sandra Suchomel ab Mittwoch, 13. Februar, 18:00 Uhr

Bodyweight-Training mit Circuit-Elementen

Mit Alexandra Stadler ab Mittwoch, 13. Februar, 19:00 Uhr

T’ai Chi Einführungskurs

Mit Birgit Lichtenau ab Mittwoch, 13. Februar, 19:45 Uhr

Pilates für Sie und Ihn

Mit Gianna Berrera ab Donnerstag, 14. Februar, 18:45 Uhr

Body Fit & Dance

Mit Gianna Berrera ab Donnerstag, 14. Februar, 19:45 Uhr

Körper in Balance: Kräftigen, Dehnen, Entspannen

Mit Brita Halder ab Dienstag, 19. Februar, 19:45 Uhr

Pilates: leichte Übungen und 50+

Mit Dörte Krüger ab Donnerstag, 21. Februar, 8:30 Uhr

Yoga Basics

Mit Dörte Krüger am Donnerstag, 21. Februar, 9:45 Uhr

Dies ist nur eine Auswahl - für die gesamte Bandbreite der Gesundheits- und Fitness-Kurse stöbern Sie im aktuellen Programmheft oder hier unter der Rubrik 'Gesundheit' Viele Kurse beginnen auch ab Ende Februar oder Anfang März! Nach Absprache können Sie gern in einen laufenden Kurs einsteigen.


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 97473
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen