Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur, Kreatives, Tanz >> Kunsthandwerk und Gestalten

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich F262 - Der Zauber des Kleinen - Einführung in die Makrofotografie

( ab Mi., 1.4., 19.00 Uhr, vhs-webinar: Live im Internet von zu Hause aus teilnehmen)

Die kleinen Dinge in unserer Welt werden gerne übersehen. Gerade deswegen faszinieren uns Fotos von solchen Motiven immer wieder und üben einen Besonderen Zauber aus. Ob Tiere, Pflanzen oder technische Dinge, immer wieder sind wir begeistert, wenn wir kleine Dinge plötzlich groß vor uns sehen. Die Makrofotografie ist der Teil der Fotografie, der sich mit der Abbildung dieser kleinen Dinge beschäftigt. In dem Webinar werden die Grundlagen der Makrofotografie erklärt: Welche Ausrüstung braucht man, wie kommt man an
geeignete Motive und wie gestaltet man Makrofotos.

Anmeldung möglich F265 - Streetfotografie

( ab Sa., 18.7., 11.00 Uhr, vhs-webinar: Live im Internet von zu Hause aus teilnehmen)

Die Streetfotografie zeigt einen Augenblick, so wie er gerade ist. Er zeigt das Wesentliche, von dem was gerade passiert. Die Bilder sind authentisch, nichts wird manipuliert oder inszeniert. Sie haben einen fast dokumentarischen Charakter. Menschen und Situationen auf der Straße zu fotografieren ist eines der interessantesten Themen in der Fotografie. Situationen beobachten, schnell reagieren und im Kopf
verschiedenen Situationen planen. Menschen auf der Straße zu fotografieren ist in der heutigen Zeit aber ein nicht ganz einfaches Unterfangen. Techniken der Unschärfe, Perspektive und Wischeffekte setzen wir gezielt ein, um Spannung, Hektik und Bewegung zu zeigen, ohne die Menschen direkt darzustellen.

freie Plätze F561 - Nähen für Anfänger

( ab Mi., 11.3., 17.30 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Textilraum)

Sie möchten gerne lernen, Schönes aus Stoff selbst zu erschaffen? Dann wecken Sie Ihr Talent und gesellen Sie sich zu unserem Neueinsteiger-Nähkurs! In lockerer Runde lernen Sie unter Gleichgesinnten, wie Sie mit Stoff, Nadel & Faden sowie mit der Nähmaschine ganz einfach effektvolle Dinge zaubern können. Wir nähen kleine, praktische Dinge für den Alltag und entwickeln so ein gutes Gefühl für den Umgang mit dem Material.

freie Plätze F562 - Nähen mit leichten Grundkenntnissen

( ab Mi., 22.4., 17.30 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Textilraum)

Wer im Grundkurs erste Kenntnisse im Umgang mit Stoff, Maschine & Faden erlangt hat (oder ähnliche Vorkenntnisse mitbringt): Wir treffen uns in lockerer Atmosphäre und nähen effektvolle Gegenstände, praktische Utensilos und dekorative Accessoires. Die Kenntnisse werden verfeinert, die eigene Kreativität geweckt und neue Anwendungen kommen hinzu: Z. B. wie man einen normalen Reißverschluss ganz einfach mit dem Füßchen einnäht oder einen eigenen ganz simplen Schnitt erstellt.

freie Plätze F575 - Kalligraphie mit Pinsel und Feder

( ab Di., 3.3., 18.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Kunstraum)

Kalligraphie ist die Kunst des Schönschreibens. Wir erlernen und vertiefen verschiedene Zierschriften mit dem Pinsel oder der Feder. Auf Papier und Leinwand gestalten wir Initialen, individuelle Anordnungen von Sätzen, österliche Motive und Sprüche oder wirkungsvolle Hervorhebungen einzelner Buchstaben/Wörter auf ansprechend gestalteten Hintergründen.

freie Plätze F576 - Grundkurs Kunstschmieden

( ab Fr., 29.5., 15.00 Uhr, Kolbermoor Bauhof; Geigelsteinstraße 8)

Dieser Kurs bietet eine einmalige Gelegenheit, die Grundlagen dieser alten Technik zu erlernen und kreativ zu werden! Das harte, starre Eisen wird im Feuer weich und formbar und kann so in völlig neue Formen gebracht werden. Ob kleine Gebrauchsgegenstände, Gartenobjekte oder ein Schmuckstück - alles ist machbar. Die Kursleiter begleiten Sie - egal, ob Mann oder Frau - von der Idee bis zum fertigen Kunstwerk.

freie Plätze F577 - Mit freiem Malen und Farberleben gegen Stress und Anspannung

( ab Di., 17.3., 19.00 Uhr, Mangfallschule, Haus 2, Werkraum)

Im Vordergrund steht in diesem Kurs die Lust am bildnerischen Selbstausdruck, an der kreativen Verspieltheit und Freude am Experimentieren. Die Kursleiterin gibt am Anfang und während der Stunde inspirierende Impulse, je nach Bedarf werden Bilder zu bestimmten inneren und äußeren Themen gemalt. Es werden caran d`ache neocolor Kreiden, Pastell- Und Ölkreiden, Aquarellfarben und Guache-Farben eingesetzt. Bitte in der ersten Stunde die Lieblingsmaterialien, falls es sie gibt, mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung möglich F581 - Goldschmieden - Crash Kurs Ringe - Ohrstecker - Anhänger

( ab Sa., 18.7., 10.00 Uhr, Adolf-Rasp-Schule, Werkraum)

In nur vier Stunden fertigen Sie ein Schmuckstück, das so gut wird, dass Sie es beim Goldschmied ins Schaufenster legen könnten. Erleben Sie, wie man in Gold, Silber oder Platin blitzschnell kreiert und lernen Sie dabei die Grundtechniken des Goldschmiedens.
Vorkenntnisse nicht erforderlich; Material im Kurs erhältlich.

freie Plätze F582 - Waschmittel & Co. - einfach gemacht und gut für die Umwelt

( ab Do., 26.3., 18.00 Uhr, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche)

Waschmittel, Weichspüler und WC-Haushaltsreiniger selbst zu machen hat viele Vorteile und ist einfach zu bewerkstelligen, Mit einfachsten Mitteln lassen sich diese Produkte zu einem Bruchteil der Kosten herstellen. Es ist günstiger, gesünder und umweltfreundlicher,
Bitte mitbringen: 4 leere Waschmittel- oder Weichspülerflaschen á 1 l oder 1l-Glasflaschen, mind. 3 verschließbare Deckelgläser oder Plastikdosen.

freie Plätze F583 - Workshop Naturkosmetik

( ab Fr., 6.3., 14.00 Uhr, Bürgerhaus Mangfalltreff)

Sie wollen keine chemischen Zusatzstoffe mehr in Ihrer Kosmetik, Sie möchten sich auf natürliche Weise pflegen? Dann sind Sie hier richtig!
Duftende Pflege aus der Natur ohne synthetische Zusätze, die einfach zu Hause nachzumachen sind,
stellen wir her: duftende Nagel-u. Handcreme, sanftes Peeling, pflegenden Lippenbalsam, Deocreme
Dazu gibt es zahlreiche Infos und Tipps und optional ein Script.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

Januar 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789 101112
13 14151617 1819
2021 22 23 2425 26
2728 293031  


Für Ihre Gesundheit

Sehen Sie mit diesem Link eine Auswahl an neuen, jungen und bewährten Kursen für Ihre Gesundheit!

Sehen Sie mit diesem Link eine Auswahl an neuen, jungen und bewährten Kursen für Ihre Gesundheit!


Offene Film- und Gesprächsrunde französisch

Sprache - Kultur - Geselligkeit - Kommunikation mit Françoise Bonnays-Grünewald am Mittwoch, 05.02.2020, 19.00 Uhr

An diesem Abend sehen Sie gemeinsam eine französische Komödie. Im MIttelpunkt steht ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz mit vier hübschen Töchtern. Mit ihren Schwiegersöhnen - einem Moslem, einem Juden, einem Chinesen und einem Afrikaner - platzen in ihre französische Lebensart unvermittelt andere Welten hinein und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld.
Dieser amüsante Film bietet vielfältige Redeanlässe, die von der Dozentin Francoise Grünewald-Bonnays herausgearbeitet und pädagogisch begleitet werden. Der Film wird im französischen Original mit Untertiteln gezeigt. Willkommen sind alle Interessenten, ungeachtet, wie hoch die eigene sprachliche Ausdrucksfähigkeit ist. Bei diesem unterhaltsamen, humorvollen und gut verständlichen Film versteht man mehr, als man vielleicht zunächst meint! Bitte anmelden bis 30.01.

 


"Made in Kolbermoor" - ein Erzähl- und Mitbring-Abend

Christian Poitsch vom Stadtmarketing hat sich auf die Spurensuche gemacht und eine überraschend große Zahl von Produkten aufgetan, die den Stempel "made in Kolbermoor" verdienen.
Natürlich denkt man zuerst an die Garne der Baumwollspinnerei oder die Dachplatten vom Tonwerk. Heute sind es unter anderem Kreissägeblätter, Moorgin, Bier oder Schmiedearbeiten, die aus Kolbermoor stammen.
Christian Poitsch wird über einige historische Produkte berichten und auch zeigen. Er hat aber auch ganz aktuelle "Macher" aus Kolbermoor eingeladen, die aus dem "Nähkästchen" plaudern, was sie genau machen oder herstellen.
Die Besucher des Abends sind aber auch zum Mitmachen aufgefordert: finden Sie zu Hause etwas 'Made in Kolbermoor'? Aktuelles, Altes, Vergessenes ... einpacken und mitbringen, am besten mit der dazugehörigen Geschichte!
In Kooperation mit dem Stadtmarketing und dem Museum Kolbermoor.
Moderiert von Christian Poitsch am Donnerstag, 19.03.2020, 19.30 Uhr, Rathaus Kolbermoor
Wer ein Stück ‚made in Kolbermoor‘ und dessen Geschichte mitbringt, hat freien Eintritt - bitte anmelden


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 2968 309
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen