Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Gesellschaft und politische Ordnung von der Antike bis zum Beginn der Moderne


Zu diesem Kurs


Was ist der Mensch? Wie sollen die Menschen ihr Zusammenleben organisieren? Welche gesellschaftliche Ordnung ist optimal und garantiert den Zusammenhalt der Gesellschaft? Darf die Religion im Staat mitbestimmen? Spiegelt der Staat die göttliche Ordnung und den Willen Gottes auf Erden? Wer soll überhaupt regieren und wie lange? Essentielle Fragen wie diese bestimmen die politische Theorie von der Antike bis in die Moderne. Sie sind von zentraler Bedeutung, denn ohne eine stabile gesellschaftliche Ordnung herrschen das Chaos und der Egoismus. Aber welche Aufgaben hat der Staat eigentlich genau? Fragen über Fragen! Es sind die großen Philosophen, welche seit der Antike immer und immer wieder diese wichtigen Fragen stellten und Antworten suchten. Hier seien nur einige genannt: Platon, Aristoteles, Machiavelli, Jean Bodin, Thomas Hobbes, John Locke, Montesquieu, Rousseau, Adam Smith und Immanuel Kant. Die Vortragsreihe möchte die Grundlinien der Entwicklungen in der politischen Theorie nachvollziehen und die großen Themen und Probleme auf dem Weg in die moderne westliche Gesellschaft aufzeigen. Die modernen Prinzipien unseres Zusammenlebens fielen schließlich nicht vom Himmel sondern wurden hart erkämpft. Die für uns so wichtigen zentralen politischen Ideen und Prinzipien sind zudem, wie aktuelle politische Tendenzen zeigen, keineswegs unbedroht. Grund genug, sich ihrer immer aufs Neue zu erinnern und sie zu reflektieren.
Themen:
11.1119: Mensch, Staat und Gesellschaft in der politischen Theorie der Antike
18.11.19: Politische Theorie in Renaissance und Barock von Macchiavelli bis Bodin
25.11.19: Gesellschaft und Gesellschaftsvertrag die großen politischen Denker der Aufklärung
02.12.19: Der Vordenker der UNO Weltfrieden und Staatenbund bei Immanuel Kant
Kursleitung: Dr. Stefan Schmitt

Kursnr.: E115
Kosten: 48,00 € Anmeldung erforderlich - nur gesamte Reihe buchbar!
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Zeitraum

Mo. 11.11.2019 - Mo. 02.12.2019, 19:30 - 21:00 Uhr


Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort

Rathaus; Trauzimmer

Dozent(en)

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

November 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45 6 78 910
11 1213 141516 17
18 19 20 212223 24
2526 27 28 29 30  


Gesellschaft und politische Ordnung von der Antike bis zum Beginn der Moderne

4-teilige Reihe mit Dr. Stefan Schmitt ab Montag, 11. November

Was ist der Mensch? Wie sollen die Menschen ihr Zusammenleben organisieren? Welche gesellschaftliche Ordnung ist optimal und garantiert den Zusammenhalt der Gesellschaft? Darf die Religion im Staat mitbestimmen? Spiegelt der Staat die göttliche Ordnung und den Willen Gottes auf Erden? Wer soll überhaupt regieren und wie lange?
Essentielle Fragen wie diese bestimmen die politische Theorie von der Antike bis in die Moderne. Der Kunsthistoriker und Philosoph Dr. Stefan Schmitt erörtert mit Ihnen diese Fragen anhand eine Streifzugs durch die Philosophie-Geschichte.

11.11.19: Mensch, Staat und Gesellschaft in der politischen Theorie der Antike
18.11.19: Politische Theorie in Renaissance und Barock von Macchiavelli bis Bodin
25.11.19: Gesellschaft und Gesellschaftsvertrag - die großen politischen Denker der Aufklärung
02.12.19: Der Vordenker der UNO - Weltfrieden und Staatenbund bei Immanuel Kant

 


Kalligraphie mit Pinsel und Feder

Workshop über drei Abende mit Sabine Sewald

Kalligraphie ist die Kunst des Schönschreibens. Wir erlernen und vertiefen verschiedene Zierschriften mit dem Pinsel oder der Feder. Auf Papier und Leinwand gestalten wir Initialen, individuelle Anordnungen von Sätzen, weihnachtliche Motive und Sprüche oder wirkungsvolle Hervorhebungen einzelner Buchstaben/Wörter auf ansprechend gestalteten Hintergründen.
3x ab 06.11.19, 18.00 - 20.00 Uhr


Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 2968 309
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen