Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Berufsunfähigkeitsversicherung: Versichert - und doch verunsichert


Zu diesem Kurs


Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der Möglichkeiten, sich schon in jungen Jahren gegen das Risiko aus Krankheit und Unfall abzusichern. Zunächst wird auf allgemeine Fragen des Versicherungsumfangs der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung eingegangen. Es werden Bereiche aufgezeigt, in denen es aktuell immer wieder zu Schwierigkeiten bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegen Versicherungen kommt. Es werden Wege dargestellt, wie Schwierigkeiten schon im Vorfeld des Versicherungsfalls vermieden werden können. Dabei wird auf bereits bestehende Verträge, wie auch auf Fragen, die bei Abschluss des Vertrages zu beachten sind, eingegangen. Johanna Mathäser ist Fachanwältin für Versicherungsrecht und leitet eine Rechtsanwaltskanzlei in Rosenheim. Ziel ihres Vortrags ist es, dass jede/jeder unabhängig von einem Verkaufsgespräch einschätzen lernt, welche Chancen und Risiken eine Berufsunfähigkeitsversicherung für ihn/sie birgt.

Kursnr.: E181
Kosten: 8,00 € Abendkasse
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Termin(e)

Mi. 23.10.2019, 19:30 - 21:00 Uhr


Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort

Rathaus; Trauzimmer

Dozent(en)

Johanna Mathäser

Zur Zeit keine Kurse.

Johanna Mathäser

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

November 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45 6 78 910
11 1213 141516 17
18 19 20 212223 24
2526 27 28 29 30  


Gesellschaft und politische Ordnung von der Antike bis zum Beginn der Moderne

4-teilige Reihe mit Dr. Stefan Schmitt ab Montag, 11. November

Was ist der Mensch? Wie sollen die Menschen ihr Zusammenleben organisieren? Welche gesellschaftliche Ordnung ist optimal und garantiert den Zusammenhalt der Gesellschaft? Darf die Religion im Staat mitbestimmen? Spiegelt der Staat die göttliche Ordnung und den Willen Gottes auf Erden? Wer soll überhaupt regieren und wie lange?
Essentielle Fragen wie diese bestimmen die politische Theorie von der Antike bis in die Moderne. Der Kunsthistoriker und Philosoph Dr. Stefan Schmitt erörtert mit Ihnen diese Fragen anhand eine Streifzugs durch die Philosophie-Geschichte.

11.11.19: Mensch, Staat und Gesellschaft in der politischen Theorie der Antike
18.11.19: Politische Theorie in Renaissance und Barock von Macchiavelli bis Bodin
25.11.19: Gesellschaft und Gesellschaftsvertrag - die großen politischen Denker der Aufklärung
02.12.19: Der Vordenker der UNO - Weltfrieden und Staatenbund bei Immanuel Kant

 


Kalligraphie mit Pinsel und Feder

Workshop über drei Abende mit Sabine Sewald

Kalligraphie ist die Kunst des Schönschreibens. Wir erlernen und vertiefen verschiedene Zierschriften mit dem Pinsel oder der Feder. Auf Papier und Leinwand gestalten wir Initialen, individuelle Anordnungen von Sätzen, weihnachtliche Motive und Sprüche oder wirkungsvolle Hervorhebungen einzelner Buchstaben/Wörter auf ansprechend gestalteten Hintergründen.
3x ab 06.11.19, 18.00 - 20.00 Uhr


Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 2968 309
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen