Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Philosophieseminar "Die Würde des Menschen"


Zu diesem Kurs


Die Geschichte der Menschheit lehrt, dass offenbar nichts so schnell angetastet und gefährdet ist wie die Würde des Menschen. Oft genug war sie wie selbstverständlich das Opfer der Interessen Einzelner oder ganzer Gruppen: Tyrannis, Sklavenhalterei, Rassismus, Nationalismus, Chauvinismus, religiöse Konflikte oder organisierte Kriminalität – die Liste der üblichen Verdächtigen ist lang. Unsere moderne westliche Zivilisation ist in der Tradition des Humanismus über die Aufklärung zur Erkenntnis gelangt, dass der Schutz der Menschenwürde das höchste Gut ist. Dennoch wird die Menschenwürde überall auf der Welt auch bekämpft und massiv in Frage gestellt. Es bleibt ein fragiles Gut, das wir ständig reflektieren und schützen müssen. Das Seminar zeigt die Entwicklung dieses zentralen Begriffs von der Antike bis in die Gegenwart auf.
Referent: Dr. Stefan Schmitt, Kunsthistoriker und Philosoph

Kursnr.: G102
Kosten: 56,00 €
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Termin(e)

Sa. 17.10.2020, 09:30 - 15:15 Uhr


Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort

Bahnhof, Seminarraum

Dozent(en)

Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Oktober 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 234
5 6 7 8 91011
12131415 161718
192021 22 23 2425
262728 29 30 31  


Kursleiter*in Deutsch als Fremdsprache / Italienisch / Spanisch / Gesundheit gesucht!

Bei Interesse beim Team der vhs melden.


Insekten – Ausstellungen im Rathaus Kolbermoor

Vernissage am 15. Oktober um 19.00 Uhr mit Einführungsvortrag von Klaus Dehler

Ab dem 15. Oktober werden im Rathaus Kolbermoor zwei Ausstellungsprojekte gezeigt: „Faszination Insekten“ ist der Titels des Beitrags der Ortsgruppe Kolbermoor des Bund Naturschutz. Anhand von neun bebilderten Tafeln wird verdeutlicht, warum die Zahl der Insekten seit 30 Jahren beständig abnimmt und was jeder Einzelne zu ihrem Schutz beitragen kann.

Hans Unterbuchner präsentiert in der Foto-Collage-Ausstellung „Schätze Deine(r) Heimat“ Fotografien von heimischen Insekten – überwiegend Schmetterlingen - , aber auch seltenen Pflanzen oder Vögeln. Als ehrenamtlicher Artenschutzkartierer für Tag- und Nachtfalter und Libellen für das Landesamt für Umwelt hat er im Laufe der Jahre zahlreiche Fotos von bekannten bis hin zu vollkommen unbekannten Arten aufgenommen. Er wurde 2019 mit dem "Grünen Engel" des BStM für Umwelt und Verbraucherschutz ausgezeichnet

Die Eröffnung der Ausstellungen mit einer öffentlichen Vernissage findet am 15. Oktober ab 19.00 Uhr im Rathaus Kolbermoor statt. Klaus Dehler, der Vorsitzende der BN-Ortsgruppe Kolbermoor, wird in einem Einführungsvortrag über die Insekten berichten: Mit den momentan bekannten etwa 900 000 Arten sind sie artenreicher als alle übrigen mehrzelligen Lebewesen zusammen. Aber was sind eigentlich Insekten, wo und wie leben sie und wie beeinflussen sie unser Leben?




Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen