Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Philosophie und "conditio humana"


Zu diesem Kurs


Der Mensch war sich selbst immer das größte Rätsel. "Erkenne dich selbst!" rief uns schon Sokrates zu. Was ist das Leben überhaupt und welchen Sinn mag es haben? Wer sind wir überhaupt? Ist wahres Lebensglück tatsächlich möglich? Entfremden wir uns von uns selbst infolge der gewaltigen zivilisatorischen Entwicklungen? Leben wir noch "natürlich" oder hat der moderne Mensch seine "Mitte" verloren? Auf dem globalen fragwürdigen "Sinnstiftungsmarkt" herrscht Hochkonjunktur und der Rubel rollt milliardenfach, da immer mehr Menschen an ihrem Leben und dessen Bedingungen leiden. Die Zahl der "coaches" und "Lebensberater" schwillt infolgedessen zunehmend an. Die "conditio humana" ist ein zentrales Thema der Philosophie und sie ist seit der Antike insbesondere Gegenstand der Philosophischen Anthropologie. Wir werden wohl niemals eine für alle befriedigende und erschöpfende Antwort auf unsere drängenden Fragen finden, aber wir müssen in seriöser Weise deren geistesgeschichtliche Entwicklungen bis in unsere Tage begreifen. Nur die hieraus resultierende Klarheit ermöglicht jedem ein sinnvolles Weiterfragen und Erkennen innerhalb der Komplexität des für uns wohl schwierigsten Problemkreises. "Guru" brauchen wir dabei nicht. Wir brauchen unseren Verstand.

02.05.2022: Was ist das Leben?
09.05.2022: Was ist der Mensch?
23.05.2022: Eudaimomia - der Mensch strebt nach Glück
30.05.2022: Die Entfremdung des Menschen

Kursleitung: Dr. Stefan Schmitt

Kursnr.: K120
Kosten: 60,00 € Präsenz mit Anmeldung
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Zeitraum

Mo. 02.05.2022 - Mo. 30.05.2022, 19:30 - 21:00 Uhr


Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort

Rathaus; Trauzimmer

Dozent(en)

Unsere Programmbereiche

Kursleiter*in Italienisch / Gesundheit gesucht!

Bei Interesse beim Team der vhs melden.




Klimaschutz

Unter dieser Rubrik finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen, die von Volkshochschulen im Mangfalltal geplant wurden.


E-Bike Sicherheitstraining für Senioren

Mit Maximilian Heinritzi, verschoben auf 31.05.2022

E-Bikes sind beliebt. Allerdings sind die Fahrten nicht immer unfallfrei. Wer sein E-Bike beherrscht, kann das Risiko für einen Unfall senken - bei dem E-Bike-Fahrsicherheitstraining lernen Sie genau das: Fahrradbeherrschung. In einer kleinen Gruppe üben Sie abseits des Verkehrs ganz alltägliche Situationen wie richtiges Bremsen, Anfahren am Berg oder geschmeidiges Kurvenfahren.
Maximilian Heinritzi ist zertifizierter Mountain Bike Guide, Inhaber einer Radsport Trainerlizenz, hat die Ausbildung zum Trailscout und ist erfahrener Trainer für Fahrtechnik und Fahrsicherheit.
Dienstag, 31.05.2022, 16.00 - 19.00 Uhr, Freigelände Adolf-Rasp-Schule, mit Anmeldung

 


Den Schlüssel zum Glück überreichen wir

im neuen Programmheft mit dem Motto "Lebenswert"

Das Gesamt-Programm Frühjahr / Sommer 2022 ist bereits auf dieser Website einzusehen und zu buchen. Das Programmheft der vhs im Mangfalltal erscheint am 20. Januar 2022 und liegt dann zur kostenlosen Mitnahme in der vhs, der Bücherei, im Rathaus sowie in vielen Banken und Geschäften in und um Kolbermoor auf.




Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen