Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Jetzt anmelden - Kursbeginne ab sofort!

dazugelernt - Lernen hat viele Aspekte - werfen Sie den Blick über den Tellerrand und finden Sie in den Weltkulturen Ihre Vorliebe: Schmecken - Fühlen - Spüren - Suchen - Begegnen sind die Motto-Schlagworte der fünf Volkshochschulen im Mangfalltal.

Das neue Programmheft liegt im Rathaus, in den Banken un vielen Geschäften zur kostenlosen Mitnahme bereit!

Bitte beachten: Am Rosenmontag und am Faschingsdienstag, den 24. und 25. Februar 2020, ist das Büro der vhs geschlossen.


Grundfragen des Menschseins – Antworten der Philosophie

Vierteilige Reihe mit dem Kunsthistoriker und Philosophen Dr. Stefan Schmitt ab Montag, den 2. März 2020

Philosophen haben die Welt nachhaltig mit gestaltet, indem sie die Seinsfrage stellten, ethische und politische Prinzipien formulierten und die Wissenschaften entwickelten. Ihre Gedanken stehen über die Epochen hinweg durch das Bleibende der Fragestellung in enger Verbindung.

Ausgangspunkt der Vortragsreihe sind die großen Denker der Antike. Die Entstehung der christlichen Philosophie wird ebenso thematisiert wie die mittelalterliche Philosophie, die Mystik, der Humanismus sowie der Weg in die Aufklärung des 18. Jahrhunderts. Die von Kant ausgelöste ‚Kopernikanische Wende‘ stellte das philosophische Erkennen in der frühen Moderne vor große Probleme. Die modernen Wissenschaften lösten einen schier grenzenlosen Fortschrittsoptimismus aus. Die Vorträge möchten zur Auseinandersetzung mit Philosophie ermutigen, indem sie strukturieren und in dynamisch-anschaulicher Weise kardinale Probleme vorstellen.


Vielfältiges Kroatien - ideales Reiseziel

Vortrag von Roland Koch, Donnerstag, 12.03.2020, 19.30 Uhr

Neben den offensichtlichen Reizen des Landes überrascht die Hauptstadt Zagreb mit seiner reichen K+K Vergangenheit. Wie an einer Perlenschnur reihen sich von Rovinj über Pula, Zadar, Split und Korcula viele alte venezianische Festungsstädte aneinander, die schönste und eindrucksvollste ist sicher Dubrovnik. In Split und Pula reichen die Wurzeln bis in die Römerzeit zurück und bestimmen noch heute das Stadtbild. Von den kargen Gebirgen des Velebit und des Biokovo mit tiefen Schluchten, über die faszinierende Inselwelt der Kornaten locken weite Panoramablicke. Schließlich findet man in Krk und an den Plitvicer Seen eine fantastische Wasserwelt vor in denen sich die üppig grüne Vegetation traumhaft schöner Kaskaden im glasklaren Wasser der Seen spiegelt. Rathaus Kolbermoor, Abendkasse


English conversation best agers

Bei Uta Sandbach-Lorenz, 11x montags, ab 02.03., 10.15 Uhr.

Konversation am Vormittag  für Senioren (A2 / B1)
Let`s talk together and have fun in a relaxed atmosphere!
Sie haben brauchbare Vorkenntnisse, reisen gerne oder wollen einfach nur Ihr Englisch vertiefen? -  dann sind Sie hier richtig.


Russisch für Anfänger

Bei Tatjana Rotar, Schnupperstunde am Dienstag, 03.03. 18.00 Uhr

Russisch ist eine Fremdsprache mit hohem Anspruch, aber sie zu lernen macht Spaß!

Sie ist kommunikativ orientiert, deshalb wird ab der ersten Stunde großer Wert auf die mündliche Kompetenz gelegt. Sie üben gleich von Beginn an auch schon erste kommunikative Aufgabenstellungen: sich begrüßen, sich vorstellen, Informationen erfragen. Der Wortschatz wird kontinuierlich erweitert, wichtige grammatische Strukturen und Regeln werden eingeführt und eingeübt.


Unsere aktuellen Topkurse

freie Plätze Excel 2013 - Einstiegskurs am Abend
ab 02.03.2020, 18:15, Rathaus; EDV-Raum Nr. 123
freie Plätze Rock the Billy
ab 04.03.2020, 18:30, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum
Anmeldung möglich Clouds - Internet-Wolken für Ihre Daten und Dienste
ab 11.03.2020, 13:00, vhs-webinar: Live im Internet von zu Hause aus teilnehmen
Anmeldung möglich Alltag im Ausnahmezustand: ein Blick auf Israel vom ehemaligen ARD-Korrespondent Richard C. Schneider LiveStream
ab 04.03.2020, 19:00, Livestream, mitmachen von überall
freie Plätze Bayerische Sprache: Gotisch, slawisch, griechisch, lateinisch - Bairisch? Von der Herkunft des Bairischen und seiner Wörter
ab 03.03.2020, 19:00, Rathaus; Trauzimmer
Anmeldung möglich Englisch mit guten Kenntnissen (B1)
ab 03.03.2020, 18:15, Rosenheimer Str. 8, Seminar 1
Anmeldung möglich iPad Tablet und iPhone Grundkurs
ab 02.03.2020, 16:00, Rathaus; EDV-Raum Nr. 123
Anmeldung möglich Italienisch mit guten Vorkenntnissen (A2 - 12. Sem.)
ab 05.03.2020, 17:30, Rosenheimer Str. 8, Seminar 1


Back to basics - Englisch für Wiedereinsteiger von Anfang an

Bei Pat Lloyd ab Montag, 2. März, 18.00 Uhr.

Sie haben früher Englisch gelernt und möchten jetzt wieder einsteigen? Sie wollen die Grundlagen auffrischen und wieder mehr in Übung kommen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie! Hier bringen Sie Ihr Englisch systematisch wieder in Schwung.

 


Kalligraphie mit Pinsel und Feder

Mit Sabina Sewald, 3x dienstags, ab 03.03.2020, 18.00 - 20.00 Uhr

Kalligraphie ist die Kunst des Schönschreibens. Wir erlernen und vertiefen verschiedene Zierschriften mit dem Pinsel oder der Feder. Auf Papier und Leinwand gestalten wir Initialen, individuelle Anordnungen von Sätzen, österliche Motive und Sprüche oder wirkungsvolle Hervorhebungen einzelner Buchstaben/Wörter auf ansprechend gestalteten Hintergründen.

 


Offene Film- und Gesprächsrunde englisch

Sprache - Kultur - Geselligkeit - Kommunikation

An diesem Abend sehen Sie gemeinsam die englische Komödie "The full monty". Inspiriert von den berühmten Chippendales will der arbeitslose Stahlarbeiter Gaz eine männliche Stripteasetruppe gründen. In seiner Heimatstadt findet er tatsächlich fünf Gleichgesinnte. Leider hat keiner der sechs einen Adonis-Körper zu bieten. Dann, so beschließt Gaz, müssen sie eben alle Hüllen fallen lassen, um das Publikum zu begeistern. Der Skandal ist perfekt.

 Englisches Original. Dieser Film bietet amüsante, interessante und vielfältige Anlässe zur Thematisierung von Klischees, wirtschaftlichen Problemen, Sinn– und Selbstkrisen, die von der
Dozentin Pat LLoyd im anschließenden Gespräch  herausgearbeitet werden.

Donnerstag, 27. Februar 20, 19.00 Uhr, Rathaus Kolbermoor, Bitte anmelden bis 23. Februar 2020


Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

September 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      


Führung durch die Bayerische Staatskanzlei

Mittwoch, 04.03.2020, 13.00 Uhr

Das Gebäude der Bayerischen Staatskanzlei beeindruckt durch seine Kombination aus steinernem Altbau und gläsernem Neubau. Das Architektenteam Siegert Gansser entwarf das Konzept, das den sanierten Kuppelbau des Armeemuseums und die Arkaden des Hofgartens mit den verglasten Flügeln des Neubaus verbindet. Sie ist Amtssitz des bayerischen Ministerpräsidenten und unterstützt die Regierung bei ihren verfassungsmäßigen Aufgaben. Die Besichtigung gibt Gelegenheit, die "Innenausstattung der Macht" in Augenschein zu nehmen.
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

 



Bayerische und österreichische Mehlspeisen

Mit Christian Mittl, Samstag, 14.03.2020, 9.00 - 13.00 Uhr

Wir bereiten die Klassiker wie Germknödel, Dampfnudeln, Kaiserschmarrn, Rupfhauben und noch weitere Leckereien zu. Soßen und Ragouts runden diese Klassiker ab und machen diese zu einem Geschmackserlebnis.

 


NEU: Rock the Billy - Tanz und Workout

Mit Claudia Mäder, 11x mittwochs, ab 04.03.2020, 18.30 - 19.30 Uhr

Rock the Billy ist ein junges Tanzkonzept, welches den Trend in Richtung Swing-Tänze legt. Die Kombination aus Boogie Woogie, Rock’n’Roll, Swing und Jazzabilly macht diese Form von Fitness zu einem einzigartigen Erlebnis. Rock the Billy ist Training das Spaß macht und für jeden geeignet ist.
Das effektive Group-Dance-Fitness-Workout ist ein Fitnesskonzept der Superlative. Du trainierst deinen gesamten Körper ohne es wirklich zu merken. Egal ob Jung oder Alt, aktiver Tänzer oder Beginner, Rock the Billy ist für jeden geeignet der gerne tanzt und Spaß an Sport und Musik findet.

 


"Made in Kolbermoor" - ein Erzähl- und Mitbring-Abend

Christian Poitsch vom Stadtmarketing hat sich auf die Spurensuche gemacht und eine überraschend große Zahl von Produkten aufgetan, die den Stempel "made in Kolbermoor" verdienen.
Natürlich denkt man zuerst an die Garne der Baumwollspinnerei oder die Dachplatten vom Tonwerk. Heute sind es unter anderem Kreissägeblätter, Moorgin, Bier oder Schmiedearbeiten, die aus Kolbermoor stammen.
Christian Poitsch wird über einige historische Produkte berichten und auch zeigen. Er hat aber auch ganz aktuelle "Macher" aus Kolbermoor eingeladen, die aus dem "Nähkästchen" plaudern, was sie genau machen oder herstellen.
Die Besucher des Abends sind aber auch zum Mitmachen aufgefordert: finden Sie zu Hause etwas 'Made in Kolbermoor'? Aktuelles, Altes, Vergessenes ... einpacken und mitbringen, am besten mit der dazugehörigen Geschichte!
In Kooperation mit dem Stadtmarketing und dem Museum Kolbermoor.
Moderiert von Christian Poitsch am Donnerstag, 19.03.2020, 19.30 Uhr, Rathaus Kolbermoor
Wer ein Stück ‚made in Kolbermoor‘ und dessen Geschichte mitbringt, hat freien Eintritt - bitte anmelden


Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen