Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Entspannung für den Rücken mit Feldenkrais

Feldenkrais als wirkungsvolle und schonende Methode, um den Rücken zu stärken und Schmerzen zu lindern oder vorzubeugen, unterrichten die Physiotherapeutinnen und Feldenkrais-Pädagoginnen Simone Conen und Hannelore Kronen.  Restplätze gibt es noch bei Simone Conen mittwochs um 18.15 Uhr ab 5. Oktober und bei Hannelore Kronen donnerstags um 18.00 Uhr ab 29. September.


Pilates an der vhs

Pilates ist nach wie vor ein äußerst wirkungsvolles und effektives Workout für den ganzen Körper. Es dient nicht nur der Kräftigung, sondern auch der Beweglichkeit; es stärkt besonders die Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur und trägt zur schlanken Silhouette bei.

An der vhs Kolbermoor laufen zehn Pilates-Kurse unterschiedlicher Trainingsgrade und Zeitfenster; in den nächsten Tage beginnen: Ein Kurs für Einsteiger, die jetzt mit den methodisch aufgebauten Pilates-Übungen beginnen wollen bei Gianna Berrera am Donnerstag um 18.45 Uhr ab 6. Oktober. Für leicht Geübte kommen die Kurse bei Ursula Harzenetter – Mittwoch Vormittag um 10.40 Uhr ab 28. September –  und bei Nicole Tamburin – Donnerstag um 9.45 Uhr ab 29. September in Frage. Pilates eignet sich auch sehr gut zur Unterstützung der Wirbelsäule und Kräftigung der Rückenmuskulatur – diese Schwerpunkte legen Sieglinde Schirmer bei ihrem ‚Faszien- und Rückentraining mit Pilates‘ am Montag um 17.45 Uhr ab 29. September und Sabrina Fitsch beim ‚Pilates-Training besonders für den Rücken‘ am Freitag um 10.00 Uhr ab 30. September.  Pilates-Training für Fortgeschrittene bieten Gianna Berrera am Donnerstag um 20 Uhr ab 29. September, Sieglinde Schirmer am Montag um 9.45 Uhr ab 26. September und Nicole Tamburin am Dienstag um 19.30 Uhr ab 27. September.


Unsere aktuellen Topkurse

freie Plätze Zur Ruhe kommen und wirkungsvoller Arbeiten mit Qi Gong
ab 05.10.2016, 19:30, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum
Anmeldung möglich Zumba® Fitness
ab 29.09.2016, 17:30, Rathaus; Mehrzweckraum Nr. 125
freie Plätze Mathematik 3./4. Klasse
ab 05.10.2016, 15:00, Rosenheimer Str. 8, Seminar 2
freie Plätze Fit für den Übertritt in Deutsch
ab 05.10.2016, 16:45, Rosenheimer Str. 8, Seminar 2
Anmeldung möglich Pilates für Sie und Ihn - leicht Geübte
ab 29.09.2016, 18:45, Rathaus; Mehrzweckraum Nr. 125
auf Warteliste Happy 60 - gesund und beweglich
ab 27.09.2016, 09:30, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum
freie Plätze Lesetraining 2. Klasse
ab 05.10.2016, 14:00, Rosenheimer Str. 8, Seminar 2
Anmeldung möglich Aktiv und vital - Power für den Rücken
ab 04.10.2016, 18:15, Rathaus; Mehrzweckraum Nr. 125

Englisch, Italienisch, Spanisch – jetzt anfangen!

An der vhs Kolbermoor starten die Anfänger-Kurse für die Sprachen Englisch, Italienisch und Spanisch – jetzt also einstiegen!

Italienisch für Anfänger am Vormittag bei Maura Bandino mittwochs um 10.00 Uhr ab 12. Oktober. Italienisch für Anfänger am Abend bei Barbara Piazza donnerstags um 19.30 Uhr ab dem 6. Oktober. Italienisch für Urlaub und Reise donnerstags um 18.00 Uhr ab dem 13. Oktober bei Barbara Piazza oder am mittwochs um 10.00 Uhr ab 19. Oktober.

Spanisch für Anfänger bei der beliebten Kursleiterin Prykxy Becker Chenet dienstags um 16.30 Uhr ab 4. Oktober. Spanisch für Urlaub und Reise am Vormittag dienstags um 10 Uhr ab dem 11. Oktober.

„Back to basics“ ist das Motto der Englisch-Kurse für Wiedereinsteiger an der vhs Kolbermoor. Sie richten sich an Interessenten, die bereits früher, auch vor langer Zeit, schon einmal Englisch gelernt haben und jetzt wieder von Anfang an auffrischen möchten. Bei Uta Sandbach-Lorenz am Vormittag montags um 10.15 Uhr ab 10. Oktober an, Marita Klee donnerstags um 18 Uhr ab 6. Oktober.
Weitere Sprachkurse auch auf höheren Niveaustufen finden Sie in unserem Gesamtprogramm!


Exkursion: Salzburg mit Dom-Quartier, Altstadt, Schloss Mirabell und Kapuzinerkloster

Exkursion mit Ute Gladigau M.A., Kunsthistorikerin, am Samstag, 22. Oktober 2016

Salzburg neu entdecken! Das 2014 neu eröffnete DomQuartier ist ein neues Highlight in der an Sehenswürdigkeiten nicht armen Stadt Salzburg. Auf einem spektakulären Rundgang durch die prächtigen Räume der Residenz, des Domkomplexes und des Benediktinerkloster St. Peter erwarten Sie Einblicke in das Wirken fürsterzbischöflicher Macht.

In der Führung durch die Salzburger Altstadt erfahren Sie viel Interessantes aus längst vergangenen Zeiten. Weiter geht es dann zum architektonischen Kleinod mit Schloss Mirabell mit seinen Gartenanlagen. Vom Kapuzinerkloster genießt man einen überwältigenden Ausblick auf die Stadt. Ein guter Tag in Salzburg endet mit einem Besuch in einem der Traditionscafés; auch für die Mittagspause ist ein schönes Restaurant ausgewählt.

Anmelden bis 13.10. Mehr Infos hier:

Veranstaltungskalender

September 2016
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

 

Mit dieser Veranstaltungsreihe wollen wir die Möglichkeit schaffen, das Land, seine Kultur, seine Beziehungen zu West-Europa, seine Denkweise und Politik differenzierter zu betrachten und damit Verständnis und ein ausgewogenes, maßvolles Urteil befördern. Als Einzelveranstaltung oder mit ermäßigter Gesamtkarte. Alle Veranstaltungen im Rathaus Kolbermoor, auch mit Abendkasse.

Hier alle Veranstaltungen im Überblick:

Der nächste Termin:

Liebesgrüße aus Minsk - Wo die Babuschka regiert und Heringe Pelzmäntel tragen

Autorenlesung Nadine Lashuk; Kooperation mit der Stadtbücherei Kolbermoor
Mehr Infos  hier
Donnerstag, 06.10.16, 19.30 Uhr

Mehr Infos zur Autorin in ihrem Blog hier

 


"Junge Stadt - Junge Architektur" - Vom Arbeiterhaus zum Rathaus

Eine spezielle Kolbermoor-ArchitekTour bietet Christian Poitsch vom Stadtmarketing am Sonntag, den 9. Oktober um 14.00 Uhr an.

Der knapp zweistündige Spaziergang geht zu ausgewählten Bauwerken aus den zurückliegenden 155 Jahren. Wenn neu gebaut wird, wird - meistens - auch "modern" gebaut. Was bleibt von moderner Baukultur zurückliegender Zeiten? Wurde früher besser gebaut? Was läuft planerisch in einer Kommune ab, wenn sie zum Beispiel ein neues Rathaus bauen möchte?
Die Tour führt durch Teile der historischen Werkssiedlung zur Pauline-Thoma-Schule und dem Jugendtreff, geht über die Alte Spinnerei zu Bürgerhäusern der Zeit von 1870 bis 1914 und vorbei an "Bausünden"(?) der 70er und 80er Jahre des 20. Jhdts. zurück ins 21. Jhdt. mit dem neuen Rathaus und dem Parkhaus.
Die Führung soll kein reiner Monolog werden, denn, so Christian Poitsch: "Über das Thema Baukultur lässt sich vortrefflich diskutieren". Die Führung startet am Kriegerdenkmal Ludwigstraße und endet am Rathaus. Anmeldung erforderlich


Schiffleutwanderweg

Geführte Tour zu den historischen Orten der Innschifffahrt rund um Neubeuern mit dem Altbürgermeister Hans-Jürgen Tremmel am Samstag, 15. Oktober um 13.30 Uhr.

Die Innschifffahrt und die Zunft der Schiffleut haben das Bild von Neubeuern über Jahrhunderte geprägt. Während einer Wanderung zu historischen Orten wie dem Plättenstadel, dem Mühlsteinbruch, dem historischen Marktplatz oder der Wolfsschlucht erfahren Sie Interessantes über die Vergangenheit von Neubeuern. Hans-Jürgen Tremmel war 21 Jahre lang Bürgermeister von Neubeuern und ist als Wander- und Gästeführer sehr beliebt, weil er es versteht, geschichtliche Informationen mit Witz und Esprit zu vermitteln. Anmeldung erforderlich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 97473
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen