Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Wir arbeiten in Präsenz!

Seit dem 7. Juni 2021 finden die Kurse der vhs Kolbermoor als Präsenzangebote statt. Dazu haben wir das gesamte Programm des ersten Semesters 2021 überarbeitet. Viele der ursprünglich für das Frühjahr geplanten Kurse beginnen jetzt nach den Pfingstferien und sind bis Mitte / Ende Juli oder in den August hinein verlängert. Die aktuellen Daten sind bei allen Kursen hier auf der homepage hinterlegt.

Beachten Sie auch die zahlreichen Veranstaltungen und Exkursionen im Freien sowie die Online-Angebote, die weiterhin das klassische Präsenz-Programm ergänzen.

Einstieg ist in jeden Kurs möglich – melden Sie sich über die Website oder telefonisch beim Team der vhs an.

Rahmenbedingungen:
Seit 1.6.2021 gelten die neuen Regelungen für Inzidenz-Zahlen unter 50. Damit ist der Kursbetreib ermöglicht. Lesen Sie die
Bekanntmachungen des Landratsamtes Rosenheim, aufzurufen unter diesem externen Link.
Alle Veranstaltungen der vhs Kolbermoor finden im Rahmen eines Schutz- und Hygienekonzeptes statt, das sie unter diesem Link einsehen und herunterladen können.

 


Besichtigung BioHof Schlarb in Kolbermoor

Mittwoch, 23.06.2021, 17:00 Uhr

Den Boden schützen und verbessern, dies ist die Philosophie der Bioland-Bauern. Denn nur in gesundem Boden kann Gesundes gedeihen. Auf humosen, lebendigen Ackerböden wachsen Gemüse, Salate und Kartoffeln. Dauergrünland, sonnige, saftige Weiden bilden die Futtergrundlage für die Tiere. Bei der Schlachtung wird großer Wert auf einen stressfreien Ablauf geachtet. Der Hofrundgang gewährt Ihnen Einblick und es werden all Ihre Fragen beantwortet. Anmeldung erforderlich


Gin-Tasting in der Moordestillerie Stettner

Dienstag, 15.06.2021, 19:00 Uhr

Besichtigen Sie die "Moordestillerie" im Herzen Kolbermoors und erleben Sie die Kunst der Destillation aus erster Hand. Lernen Sie die Geschichte des Gin kennen und jeden einzelnen Schritt der Produktion: Mazeration, Destillation, Abfüllung per Hand - traditionelles Handwerk im Einklang mit moderner Technik. Anschließend dürfen Sie sich besonders auf das Gin Tasting freuen. Anmeldung erforderlich.


Die Goldenen Jahre des Moorbads Aibling

Stadtrundgang mit Christian Poitsch, Sonntag, 20.06.2021, 14:00 Uhr

Auch wenn schon 1845 in Bad Aibling das erste Moorbad verabreicht wurde, so richtig in Schwung kam das Kurwesen erst mit der Eröffnung der Maximiliansbahn im Jahr 1857. Bad Aibling entwickelte sich zum berühmten Kurort. Wohlhabende Bürger bauten sich imposante Villen und Bürgerhäuser, die in einer großen Zahl noch heute existieren. Christian Poitsch nimmt Sie mit in die 'Goldenen Jahre' und bietet Fakten zur Geschichte des Moorbads, typische Beispiele für die um die Jahrhundertwende modernen Architekturstile. Anmeldung erforderlich




Geheimnisse der Mangfallkiesel

Exkursion mit Dr. Peter Deters-Itzelsberger, Samstag, 19.06.2021, 10.00 - 13.00 Uhr

Woher kommen diese vielen unterschiedlichen Kiesel und die bunten Farben? Stammen wirklich einige der Gesteine aus den Zentralalpen? Auf einer Kiesbank an der Mangfall bei Kolbermoor gehen wir diesen Fragen nach und erkunden die geologische Geschichte der Alpen und ihres Vorlandes.


Wanderung zur Sterntaler Filze

Samstag, 19.06.2021, 10 - 13 Uhr

Die Sterntaler Filze bietet eine intensive Begegnung  mit Moor und Natur. Seit einigen Jahren läuft dort ein erfolgreiches Renaturierungsprogramm mit dem Ziel, den natürlichen Wasserhaushalt wiederherzustellen, um das Hochmoor der Nachwelt zu erhalten. Entdecken Sie die Schönheit bei einer Wanderung mit dem zertifizierten Moorführer Hermann Tutschka. Mit Anmeldung

 


Schnitzführerschein für Kinder (6-9 Jahre)

Mit Bettina Sedlmair, Donnerstag, 24.06.2021, 15:00 Uhr

Heute verbringen wir einen Nachmittag im Wald, werden spielen, bauen und einen Schnitzführerschein machen. Dazu muss man einige Regeln beachten und natürlich selber schnitzen. Zum Abschluss gibt es dann eine echte Prüfung und euch wird der Führerschein ausgehändigt.


Wrap it!

Bei Claudia Zäch, Freitag, 02.07.2021, 18:00 Uhr

Die Grundidee ist in vielen ethnischen Küchen nicht neu, die Umsetzung allerdings ein echt neuer und cooler Trend. Eine weiche Teighülle umschließt eine Füllung die z. B. exotisch indisch oder thailändisch sein kann, feurig mexikanisch, fruchtig-frisch kalifornisch oder würzig mediterran. Aus der Hand gegessen eine echte Überraschung für Ihre Gäste!

Unsere Programmbereiche


Erben und Vererben

Vortrag von Jakob Gerstmeier, Donnerstag, 24.06.2021, 19:00 Uhr

Viele Menschen schieben den Gedanken an das eigene Ableben weit von sich und damit auch die Frage, was mit ihren Besitztümern nach dem Tod passieren soll. Dabei ist es gar nicht so schwer, den eigenen Nachlass zu Lebzeiten zu regeln, um Sicherheit für die Angehörigen zu erreichen und Streit um das Erbe von vornherein auszuschließen. Der Vortrag informiert über die Grundzüge des Erbrechts sowie über alle wichtigen Fragen rund um Testament, gesetzliche Erbfolge, Nachlass und Pflichteil. Anmeldung erforderlich.


Wildkräuterexkursion am Samerberg

Mit Irmengard Linder, Freitag, 09.07.2021, 13:00 Uhr

Wir lernen Wildkräuter erkennen und wie sie für Gesundheit und Küche verwendet werden können mit zahlreichen Tipps zur Verarbeitung. Es darf auch gesammelt werden für daheim. Bei einer kleinen Brotzeitrast genießen wir den Ausblick auf die nahen Berge. Bitte Brotzeit und Tüte oder Körbchen zum Sammeln mitbringen.

 

Wildkräuterexkursion am den Tinninger See bei Riedering

Mit Irmengard Linder, Samstag, 26.06.2021, 13:00 Uhr

Die Wildkräuter im Frühsommer zeigen sich in voller Pracht am idyllischen Tinninger See. Wir lernen sie sicher zu erkennen und wie sich für Gesundheit und Küche verwendet werden können mit vielen Tipps zur Verarbeitung. Wer gerne sammeln möchte für daheim, bringt bitte Tüte oder Körbchen mit.


Leben und Schicksal von Fanny und Felix Mendelsohn

Online-Vortrag mit Svetlana Savintsev, Montag, 14.06.21, 19 Uhr

Fanny und Felix Mendelsohn waren ein faszinierendes jüdisches Geschwisterpaar der Musikgeschichte. Beide waren musikalisch sehr begabt und gut ausgebildet. Das tragische lässt sich gleich erkennen: Felix Mendelsohn galt als eine Art Messias in der Musikwelt, Fanny Mendelsohn musste als Frau zuhause bleiben. An diesem Abend werden wir uns mit dem spannungsvollen Leben und den wunderschönen Werken beider Komponisten beschäftigen.



Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen