Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Treffpunkt. Begegnungen.

Programm der vhs Kolbermoor im Herbst 2022

Das Motto der Volkshochschulen im Mangfalltal stellt den Wert der Begegnungen von Mensch zu Mensch in den Mittelpunkt. Volkshochschule möchte genau das sein: Ein Treffpunkt, ein Ort des gemeinsamen Interesses, des Lernens und Erlebens, des Teilens von Kreativität oder Bewegung.

Stöbern Sie online im Programmangebot oder holen Sie sich das aktuelle Programmheft in der vhs, im Rathaus, der Stadtbücherei sowie in vielen Banken und Geschäften in und um Kolbermoor.

Mit Klick auf das Bild kommen Sie zu einigen Hightlights des vhs-Programms Herbst/Winter 22/23.


Lust an neuer Garten-Gestaltung: besondere Beetformen, besondere Ergebnisse

Vortrag von Ulrike Windsperger, Donnerstag, 13.10.2022

Wollen Sie ihrem Garten ein neues Gesicht geben? Auf bestehende Gehölze und Bäume sollte unbedingt Rücksicht genommen werden.
Die Unterteilung in Sitz-, Spiel- oder Erholungsbereiche fällt leicht, wenn Sie statt der üblichen Randbepflanzung mit besonderen Beetformen arbeiten, die dazu noch neue Standortqualitäten aufweisen. So werten z.B. Hochbeete einen Schattengarten auf, eignen sich Hügelbeete für Selbstversorger, verpassen Schlüsselloch- oder Mandalabeete Ihrem Garten einen neuen Look.
Rathaus Kolbermoor, 19.30 Uhr, Präsenz mit Anmeldung



"Das Blaue vom Himmel erzählen"

Workshop mit Annette Hartmann, Donnerstag, 27.10.2022, 9.30 - 16.30 Uhr

Kinder lieben Geschichten, kurze, lustige, spannende - oder märchenhafte.  Geschichten sind wie Träume, alles ist möglich, es war und es war nicht. Das Wichtigste jedoch ist der Erzähler selbst, seine eigene Freude am freien Erfinden, Mut zum Ungewöhnlichen und Begeisterung.
In diesem Workshop werden folgende Bausteine entwickelt, die für konkrete Situationen in der alltäglichen Praxis angewendet werden können.

- Der vorhandene Raum als Ort des Geschehens
- Atmosphären schaffen
- Arbeit mit inneren Bildern/Visualisierungen
- Rollenarbeit mit Elementen des Schauspieltrainings
- Rollenwechsel, Statusübungen
- Kennenlernen von Hilfsmitteln für die Erschaffung der Figuren einer Handlung
- Geschichten auf Zuruf
- Improvisieren mit Satz- und Wortelementen
- Objekte als Ideengeber für eine Geschichte einsetzen
- Ein zwischenmenschliches Problem (Konflikt/ Trennung/ Tod) zu einer Geschichte verwandeln
- interkulturelle Aspekte bei der Auswahl von Geschichten

 



Theaterfahrten

Nächste Fahrt: Freitag, 23. Oktober

La Fanciulla del West

Bayerisches Nationaltheater München

Oper in drei Akten (1910), Komponist Giacomo Puccini.
Libretto von Guelfo Civinini und Carlo Zangarini nach dem Schauspiel „The Girl of the Golden West“ von David Belasco.

Restkarten erhältlich.

 


Un ballo in maschera

Bayerisches Nationaltheater München,
Samstag, 12. November 2022

Melodramma in drei Akten (1859)
Komponist Giuseppe Verdi. Libretto von Antonio Somma.
In italienischer Sprache · Mit Übertiteln in deutscher und englischer Sprache.

Voranmeldung möglich

 


Die Zauberflöte

Bayerisches Nationaltheater München,
Sonntag, 4. Dezember 2022

Eine deutsche Oper in zwei Akten - 1791

Komponist Wolfgang Amadeus Mozart. Libretto von Emanuel Schikaneder.
In deutscher Sprache · Aufgrund des Bühnenbildes ohne Übertitel.

Voranmeldung möglich


Lakmé

Tiroler Landestheater Innsbruck,
Sonntag, 05.02.2023  

Oper von Léo Delibes. Text von Edmond Gondinet und Philippe Gille.
In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Anmeldung möglich

Léo Delibes Lakmé spielt in Indien während der Kolonialzeit. Fasziniert von dem in seinem Heimatland aufsehenerregenden Roman Le Mariage de Loti eines auf Tahiti lebenden ehemaligen französischen Marineoffiziers, wählte der Komponist den Stoff als Grundlage für eine Oper.

Delibes’ Werk erzählt von der Liebe zwischen Lakmé, der Tochter eines Hindu-Priesters, und dem englischen Offizier Gerald. Die aufwändig ausgestattete Uraufführung von Lakmé 1883 an der Pariser Opéra Comique gestaltete sich zu einem Triumph, denn das Werk traf mit seinem orientalischen Flair genau den Modegeschmack des Exotismus. Auch die Entwürfe des Bühnenbilds und der Kostüme zur Inszenierung in Innsbruck, wo die Oper zum ersten Mal zu sehen sein wird, versprechen einen optischen Hochgenuss.

unten verlinkt:
Trailer zu "Lakmé" am Landestheater Linz

 

 

Anmeldung und individuelle Auskünfte zum Ablauf der Theaterfahrten bei Herrn Lechermann unter Tel. 08031/92111/e-mail: musikfan48@freenet.de. Zustiege für die Busfahrt nach München sind in Großkarolinenfeld, Kolbermoor und Bad Aibling


Empfehlungen zu Sprachkursen

Gesamtes Angebot unter dem Programmbereich "Sprachen"

Englisch mit Zeit und Muße (A1)
bei Eleonore Wieser-Störk, ab Dienstag, 04.10.2022, ab  10:00 Uhr

Englisch mit Zeit und Muße (B1)
bei Uta Sandbach-Lorenz, ab Dienstag, 04.10.2022, ab  18:00 Uhr

English forum "Talking heads"
bei Tina Knight, ab Dienstag, 04.10.2022, ab  19:30 Uhr

Französisch von Anfang an
bei Françoise Bonnays-Grünewald, ab Mittwoch, 05.10.2022, ab  17:45 Uhr

Italienisch von Anfang an
bei Sabine Stuffer, ab Donnerstag, 06.10.2022, ab  18:00 Uhr

Italienisch mit Grundkenntnissen (A2)
bei Sonia Trentani-Rupp, ab Mittwoch, 12.10.2022, ab  10:00 Uhr

Italienisch mit guten Vorkenntnissen
bei Sonia Trentani-Rupp, ab Montag, 10.10.2022, ab  18:00 Uhr

Konversation Italienisch
bei Sonia Trentani-Rupp, ab Donnerstag, 13.10.2022, ab  19:15 Uhr

Russisch für Anfänger
bei Tatjana Rotar, ab Montag, 10.10.2022, ab  18:00 Uhr


Empfehlungen zu Gesundheitskursen

Gesamtes Angebot unter dem Programmbereich "Gesundheit"

Pilates leichte Übungen - auch für Anfänger
bei Andrea Flöß, ab Donnerstag, 06.10.2022, ab 18:45 Uhr

Bodyweight-Training
bei Alexandra Stadler, ab Mittwoch, 12.10.2022, ab  19:15 Uhr

Zumba® Fitness
bei Yumi Yamamoto, ab Donnerstag, 13.10.2022, ab  17:30 Uhr

Leichte Körperübungen aus dem Yoga und mentale Übungen
bei Sandra Schieder, ab Dienstag, 08.11.2022, ab  18:45 Uhr

Einführungskurs: Yogaübungen zur Stärkung und Flexibilisierung der Wirbelsäule
bei Sandra Schieder, ab Dienstag, 08.11.2022, ab  20:00 Uhr

Rehabilitative Gymnastik für Rücken und Bewegungsapparat
bei Claudia Helbig, ab Mittwoch, 09.11.2022, ab  09:00 Uhr

Ein Weg zu einem freien Nacken
bei Claudia Helbig, ab Montag, 14.11.2022, ab  18:15 Uhr




Unsere Programmbereiche


1. Kolbermoorer Erzählcafé

"Von Wirtshäusern, Stammtischen und Geselligkeit"

Donnerstag, 10.11.22, 19.00 Uhr, Rathaus Kolbermoor, Eintritt frei

Wer hat etwas zu erzählen von Kolbmoorer Wirtschaften, die eine lange und wechselvolle Geschichte haben? – Dem Stadlerbräu alias „Rhodos“ zum Beispiel, oder dem „Brückenwirt“,
dessen Grundstein bereits 1863 gelegt wurde und der Ende des 19. Jahrhunderts eine von über 20 Gastwirtschaften in Kolbermoor war. Welche lustigen und dramatischen Erlebnisse
gab es beim ehemaligen „Tyroler“ das 1897 von Michael Füglein gekauft und umbenannt wurde? Der Traditionswirtschaft im „Mareis“?
Wer weiß zu berichten von der ehemaligen „Bahnhofs-Restauration“ in der Haßlerstraße, der „Conditorei Fortunat Holzmayr“ in der Rainerstraße oder dem „Auerbräu“ in der Rosenheimer
Straße, vom „Café Hintermayer“ in der Friedrich-Ebert-Straße?
An diesem Abend werden aus ihrem Munde Wirte und Wirtschaften, Feste und Feiern, Bier und Leibspeisen wieder lebendig. Wir sitzen beisammen, wecken die Erinnerungen und lassen die
Vergangenheit auferstehen – bis wir in die Gegenwart ankommen, denn auch über „Giuseppe“ oder das „Milano“ gibt es Interessantes zu berichten. Zuhören, Erzählen, sich gegenseitig begeistern – kommen Sie zum ersten Kolbermoorer Erzählcafé!

Mehr Infos und Bilder unter diesem Link
 


Mobil vor Ort: Sonderfahrt mit dem Stadtbus

In Kolbermoor verkehrt seit September 2013 ein Stadtbus mit mittlerweile 3 Midibussen. Die Busse bedienen den Kolbermoorer Norden und den Kolbermoorer Süden und binden insbesondere die Wohngebiete an die Geschäftszentren und den Bahnhof an.Steigen Sie ein und fahren Sie mit – während einer Sonderfahrt außerhalb des regulären Fahrplans sprechen wir über den Stadtbus Kolbermoor und andere konkrete Dinge vor Ort zum Thema Mobilität in Kolbermoor.
Donnerstag, 13.10.2022, 19.00 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Kolbermoor
gebührenfrei


Deutsch an der vhs Kolbermoor

13.09.2022 12:41

Kurse und "Offener Treffpunkt Deutsch"


Kat: Allgemein
zum Archiv ->






Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen