Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

War einmal ein Revoluzzer

Literarisch-musikalischer Abend am Donnerstag, 28. März, 19.30 Uhr, Stadtbücherei Kolbermoor.

Die nächste Veranstaltung im Rahmenprogramm der Ausstellung „Wir haben für unsere Überzeugung gekämpft“ über die Rätezeit in Kolbermoor ist ein literarisch-musikalischer Abend: Unter dem Titel „War einmal ein Revoluzzer“ geht es um Erich Mühsam, die Schwabinger Bohème und die Bayerische Revolution 1918/1919. Gaby Fischer und Stofferl Maier (Landkreiskulturreferent Christoph Maier-Gehring) haben ein kurzweiliges Programm zusammengestellt. 

Veranstaltet im Rahmen des Projekts "Heimat 1918" des Museumsnetzwerks Rosenheim und in Kooperation mit dem Stadtmarketing sowie der Stadtbücherei Kolbermoor.

Achtung: Fehlerteufel!: Im vhs-Programmheft ist die Veranstaltung irrtümlich mit freiem Eintritt gekennzeichnet. Tatsächlich erwerben Sie Eintrittskarten zu Euro 10 an der Abendkasse für diese informativ-unterhaltsam-künstlerische und ganz einmalige Veranstaltung. Danke für Ihr Verständnis!


Umweltwochen an der vhs Kolbermoor

Filmvorführungen, Vorträge, Besuch beim Biobauernhof und Stadtradel-Aktionen ab 18. März

Ab 18. März stellt die vhs Kolbermoor die Umwelt in den Mittelpunkt. Dieser Aktion vorangestellt ist ein Ausspruch des Dalai Lama, der so wahr ist wie er banal erscheint:

‚Unser Planet ist unser Zuhause, unser einziges Zuhause. Wo sollten wir hingehen, wenn wir ihn zerstören?‘

In den Themenfeldern Ökologische Landwirtschaft, Bienen, Energie und Mode sehen Sie jeweils einen Film bzw. einen Vortrag. Dort finden Sie Informationen zur globalen Situation und Anregungen für eigenes Handeln. Selbst aktiv werden Sie, wenn Sie mit den Klimaschutzmanagern des Mangfalltales Fahrrad-Ausflüge in die Umgebung unternehmen und interessante lokale Initiativen besuchen. Mehr finden Sie in diesem Flyer, im Programm der vhs oder nach und nach auf der Startseite dieser Website.


Doppel-Filmvorführung: "Frisch auf den Müll" und "Die Essensretter"

Im Rathaus Kolbermoor, Mittwoch, 3. April 2019, 19.30 Uhr, Eintritt frei.

Der erste Film befasst sich mit dem Thema der Lebensmittelvernichtung. Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel, d.h. bis zu 20 Millionen Tonnen, werden jedes Jahr allein in Deutschland weggeworfen. Auf Ursachensuche spricht der Dokumentarfilmer Valentin Thurn mit Supermarkt-Managern, Bäckern, Großmarkt-Inspektoren, Ministern, Bauern und EU-Politikern, aber auch Mülltauchern.

Anschließend geht es auf die Suche nach Alternativen. Der gleiche Regisseur Valentin Thurn benennt in Deutschland – auch im Vergleich zu anderen EU-Staaten – zwei Missstände. Zum einen tritt der Gesetzgeber nur mit unverbindlichen Appellen an die Öffentlichkeit. Und zum anderen lohnt sich für die Unternehmen das Wegwerfen, weil Nahrungsmittel so billig sind und Arbeitskraft hingegen sehr teuer. Der Filmemacher sucht nach Lösungen. Dabei trifft er auf Privatpersonen, Supermarktbesitzer, Land- und Gastwirte oder auch Unternehmern, die bei dieser wichtigen Frage nicht auf die Politik warten wollen.


Europa! - einer der vhs-Schwerpunkte Frühjahr 2019

„Die großen Herausforderungen, vor denen wir stehen, zwingen uns alle zur Zusammenarbeit. Sie können nicht im Sinne des alten nationalstaatlichen Denkens von den einzelnen Ländern allein bewältigt werden“ postulierte Helmut Kohl 1996.

In der heutigen Zeit erleben wir einen rasanten Wandel bisheriger Verlässlichkeiten; wir sehen die europäische Idee angegriffen und die (Sicherheits-)Architektur auf nationaler, europäischer und globaler Ebene in Frage gestellt. Die Vortragsreihe der vhs Kolbermoor gibt Ihnen Gelegenheit, sich über wichtige Aspekte und Perspektiven unseres gesellschaftlichen und politischen Lebens zu informieren. Abseits der Wogen der Tagespolitik verschaffen Ihnen die Referenten einen Überblick über die jeweilige Thematik, zeigen Zusammenhänge auf und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Erdogan an der Spitze der Macht - welche Zukunft hat die Türkei?

Vortrag von Dr. Robert Staudigl, Donnerstag, 04.04.2019, 19:30 Uhr im Rathaus Kolbermoor.

Mit der erneuten Wiederwahl Erdogans steht die Türkei vor vielen Herausforderungen. Der Umbau zur autoritären Präsidialrepublik schreitet voran, der Kurdenkonflikt schwelt weiter und die wirtschaftliche Lage bleibt instabil. Wie steht es vor diesem Hintergrund um die Opposition im Lande? Gibt es noch eine Europa-Perspektive? Führt Erdogans Politik die Türkei in eine Sackgasse oder zurück auf die Erfolgsspur? Dr. Robert Staudigl promovierte im Fach Orientalistik an der LMU München; er arbeitet als freiberuflicher Dozent und Buchautor. Abendkasse

Die darauf folgenden Themen und Vorträge finden Sie hier.


Unsere aktuellen Topkurse

freie Plätze Köstlichkeiten der arabischen Küche
ab 29.03.2019, 18:00, Pauline-Thoma-Mittelschule, Küche
Anmeldung möglich Selbsthilfe bei Rückenbeschwerden
ab 23.03.2019, 14:00, Rosenheimer Str. 8, Gesundheitsraum
Anmeldung möglich Walzer und mehr für die Hochzeit
ab 30.03.2019, 10:30, Rathaus; Mehrzweckraum Nr. 125
freie Plätze War einmal ein Revoluzzer
ab 28.03.2019, 19:30, Stadtbücherei, Rathaus
freie Plätze WhatsApp 50+
ab 28.03.2019, 15:00, Rathaus; EDV-Raum Nr. 123
freie Plätze Fotobuch
ab 30.03.2019, 10:00, Rathaus; EDV-Raum Nr. 123



Das effiziente Büro - Ablage mit System

Workshop mit Petra Mehne am Dienstag, Di. 02.04.2019, 19:00 - 21:30 Uhr

Die zunehmende Menge an Informationen und Daten stellt uns vor große Herausforderungen. Eine transparent strukturierte Ablage - sowohl in Papierform als auch digital - entscheidet darüber, ob Sie effizient und ressourcenschonend arbeiten können. Mit der bewährten Methode der Petra Mehne System-Ablage® sparen Sie jeden Tag Zeit und bekommen Ihre Ablage dauerhaft in den Griff.In diesem Kleingruppen-Workshop erarbeiten Sie das Grund-Konzept für Ihre individuelle Ablage-Struktur. Anmeldung erforderlich


Stadtführung auf den Spuren des roten Kolbermoors

Mit Andreas Salomon am Freitag, den 5. April, 14.00 - 16.00 Uhr.

Bei diesem Rundgang gilt es, die Kolbermoorer Rätezeit wieder lebendig werden zu lassen. Nach einer kurzen Einführung es zur Schuhmannstraße, dem Grab von Georg Schuhmann auf dem Alten Friedhof, dem Lahn-Haus, dem Heimatmuseum, dem neuen Denkmal für Schuhmann und Lahn sowie dem Gasthaus zum Mareis. Es wird bei dem Rundgang sichtbar werden, welche große Bedeutung die Rätezeit für Kolbermoor hatte und auch heute noch hat. In Kooperation mit dem Stadtmarketing Kolbermoor. Anmeldung erforderlich.


Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

März 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
45678910
11 12 13 14 151617
181920 21 2223 24
25262728 29 30 31

Köstlichkeiten der arabischen Küche

Mit Bchira Amara EP Guedri, Freitag, 29.03.19, 18.00 - 22.00 Uhr

Wir begeben uns auf eine kulinarische Reise durch Arabien und bereiten eine Auswahl an orientalischen Köstlichkeiten zu. Diese traditionellen Gerichte aus verschiedenen Regionen des Landes können Sie dann zu Hause leicht nachkochen. Vorspeise: Salata michwiya (gegrillter Salat), Hauptgerichte: "Couski bil Allouch" (Couscous mit Lammfleisch), "Rouz bil fekiya" (Reis mit Nüssen und Hähnchenbrust), "Chorba bil Hout" (Suppe mit Dorade), Nachspeise: "youyou" mit Mandeln. Anmelde- und Stornoschluss: 26.03.19
 


Italienisch lernen und Natur genießen

Kompaktkurs ‚Italienisch für Urlaub und Reise‘ mit Natur-Ausflügen im Trentino / Norditalien mit Gianna Berrera, 17. bis 20. Juni 2019

Von Montag bis Donnerstag Vormittag lernen Sie die wichtigsten Sätze und Ausdrücke für den Urlaub, damit Sie in den wichtigen Situationen Ihrer Reise gut zurechtkommen.

Am Nachmittag unternehmen Sie gemeinsam Ausflüge und leichte Wanderungen. Dabei trainieren Sie die Alltagssprache in der Praxis. Sie erkunden die Region und genießen die typischen regionalen Spezialitäten.

Pracorno ist ein kleines, ruhiges Bergdorf (ca. 900 m über dem Meer) im ausdrucksvollen Val di Rabbi, dessen Siedlungen zwischen 800 und 1400m liegen. Das Val di Rabbi wiederum ist ein Seitental des Val di Sole; die höher gelegenen Bereiche des Tales gehören zum Naturpark Stilfser Joch. Die Täler werden wegen ihrer Berge, Seen, Flüsse und Wälder unter Naturliebhabern sehr geschätzt.  Der Lago di Tovel ist einer der Naturschönheiten, die Sie besuchen werden. Trentino gehört zu Südtirol, allerdings wird dort nur Italienisch gesprochen.

Informations- und Einführungsabend mit Gianna Berrera am Donnerstag, 2. Mai, 20.00 Uhr

An diesem Abend wird Ihnen Gianna Berrera Programm und Konzept des Sprachkurs- und Naturaufenthalts erläutern und alle praktischen und organisatorischen Fragen mit Ihnen klären.

Anmeldung erforderlich bis spätestens 10. Mai 2019.


Blättern Sie auch in unserem Pogrammheft, das im Rathaus,der Bücherei, in Banken und Geschäften zur kostenlosen Mitnahme aufliegt.

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 97473
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen