Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Die "Reichskristallnacht" - Dimensionen des Novemberpogroms


Zu diesem Kurs


Niemand konnte nach dem 9. November 1938 über die niedergebrannten Synagogen und die zerstörten Geschäfte jüdischer Eigentümer hinwegsehen. Wegen der vielen zerstörten Fenster wurde der Pogrom ironisch und damit letztlich verharmlosend als "Reichskristallnacht" bezeichnet. Denn im Zuge des Pogroms wurden etwa einhundert Menschen ermordet, 27.000 jüdische Männer wurden in KZs eingeliefert, wo Hunderte von ihnen starben, die Juden mussten eine kollektive "Buße" von über einer Milliarde Reichsmark bezahlen und durften nicht mehr selbständig wirtschaftlich tätig sein. Der Novemberpogrom von 1938 war ein ebenso einschneidendes wie vielschichtiges Ereignis. Seine Auswirkungen auf die Juden "Großdeutschlands", die Haltung der nichtjüdischen Bevölkerung, die internationalen Kontexte, sein Stellenwert in der Geschichte des Holocaust und der Umgang mit dem Geschehenen nach 1945 sollen im Vortrag beleuchtet werden.
Dozent: Dr. Jürgen Zarusky

Kursnr.: C116
Kosten: 10,00 €€ Abendkasse


Termin(e)

Mi. 14.11.2018, 19:30 - 21:00 Uhr


freie Plätze freie Plätze


Kursort

Rathaus; Trauzimmer

Dozent(en)

Veranstaltungskalender

November 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Internetanmeldungen nicht möglich
Internetanmeldungen nicht möglich

Kontakt

vhs Kolbermoor

Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 98338
Fax: 08031 97473
E-Mail: info@vhs-kolbermoor.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung außerdem auch im Bürgerbüro im Rathaus Tel.: 08031 2968 100

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen